Deutsche Märkte geschlossen

Xiaomi Mi A1: Beta-Test für Android Oreo startet

Thaddeus Herrmann
Xiaomi Mi A1: Beta-Test für Android Oreo startet


Xiaomi bereitet das Update auf Android Oreo für das Mi A1 vor. Wer das Smartphone bereits im Einsatz hat, kann sich nun aktiv daran beteiligen, die Preview-Version zu testen und das chinesische Unternehmen auf etwaige Bugs hinzuweisen.

Das Mi A1 von Xiaomi läuft mit Android One. Dass Google für die effiziente und in Sachen Updates besser betreute Version des Betriebssystems mit Xiaomi zusammenarbeitet, ist nur auf den ersten Blick verwirrend: Der OEM ist zwar in Europa nur sehr zaghaft aktiv, ist in Ländern wie Indien jedoch eine wichtige und treibende Kraft auf dem Smartphone-Markt. Dank der puren Androids werden Updates schnell und unkompliziert für die Smartphones zur Verfügung gestellt – ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal bei Telefonen, die eher im unteren und mittleren Preissegment angesiedelt sind. Erst kürzlich hast HTC mit dem U11 Life ebenfalls ein Android-One-Smartphone veröffentlicht, das ganz regulär auch in Deutschland erhältlich ist.

Die Registrierung für den Beta-Test erfolgt über eine Xiaomi-App, die auf dem Mi A1 bereits vorliegt.