Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 41 Minuten
  • DAX

    12.155,45
    -21,73 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.097,66
    -7,59 (-0,24%)
     
  • Dow Jones 30

    27.685,38
    -650,19 (-2,29%)
     
  • Gold

    1.903,50
    -2,20 (-0,12%)
     
  • EUR/USD

    1,1830
    +0,0017 (+0,14%)
     
  • BTC-EUR

    11.323,62
    +222,32 (+2,00%)
     
  • CMC Crypto 200

    266,55
    +3,13 (+1,19%)
     
  • Öl (Brent)

    38,75
    +0,19 (+0,49%)
     
  • MDAX

    26.830,55
    +126,97 (+0,48%)
     
  • TecDAX

    2.940,09
    +19,90 (+0,68%)
     
  • SDAX

    11.977,99
    -91,76 (-0,76%)
     
  • Nikkei 225

    23.485,80
    -8,54 (-0,04%)
     
  • FTSE 100

    5.790,53
    -1,48 (-0,03%)
     
  • CAC 40

    4.780,27
    -35,85 (-0,74%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.358,94
    -189,34 (-1,64%)
     

www.fondsboutiquen.de - Monaco, Wien, Frankfurt: 'Family Offices, Asset Allocation & Fondsanalyse' (6.10.2020 & November 2020) & 'Das Aktien-Rätsel des Jahres 2020' (15.10.2020), 'Fondsboutiquen, Family Offices & Fondsselektion' (November 2020)

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Markus Hill / Schlagwort(e): Fonds/Konferenz
30.09.2020 / 16:44
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

1. Family Offices, Inkubatoren, Real Estate - Direct Investments versus REITs?

"Die Themenfelder Family Offices, Fondsboutiquen und Inkubatoren erscheinen oft auf eine interessante Weise miteinander verbunden. Markus Hill sprach für www.fondsboutiquen.de mit Martin Friedrich, Head of Economic and Market Research & Portfolio Manager, Lansdowne Partners Austria GmbH, über diesen fachlichen Zusammenhang und über das liquide Investment in die Asset-Klasse Immobilien (REITs). Ergänzt werden diese Ausführungen zusätzlich durch Gedanken zu Bewertungsfragen bei Investments in Immobilien (liquide und nicht-liquide Anlage). Dieses Interview steht im direkten Zusammenhang mit der Teilnahme an der Paneldiskussion "RealX: Real Estate Investment Opportunities for Family Offices" vom 18.9.2020 (Link zum Video, weitere Veranstaltungen: Family Office-Panel, FundForum International, 6.10.2020 & Wien-Vortrag bei CDInvest, 15.10.2020, siehe Link im Interviewtext)."

http://fondsboutiquen.de/fondsboutiquen-private-label-fonds-family-offices-inkubatoren-real-estate-direct-investments-versus-reits-interview-martin-friedrich-lansdowne-partners-austria-gmbh

2. Family Offices und Fondsboutiquen besitzen viele Gemeinsamkeiten (Interview - Thomas Caduff & Markus Hill www.fundplat.com)

"Fondsboutiquen sind bankenunabhängige Asset Manager, eigentümergeführt, spezialisiert und lieben das, was sie tun: Fonds nach den eigenen Vorstellungen managen ohne Konzernvorgaben. Wie bei ,normalen' Unternehmern findet man hier viele Spitzentalente, oft mit einer Nähe zu Künstlernaturen. Hier findet man sozusagen den Mittelstand, die Hidden Champions der Finanzindustrie. Viele Family Offices mögen diese Kategorie von Fondsmanagern, oft werden auch interessante Köpfe in Family Offices - sozusagen als ,Boutique im Family Office' - entwickelt. Diese Adressen, die auch gerne den fachlichen Dialog mit anderen Family Offices führen, schätzen es, wenn man sich intensiv mit den Köpfen aus diesem Segment beschäftigt, man aufgrund von Fondssearch-Projekten auch viele interessante Manager sieht und diese Informationen gerne teilt, was in der Regel auch keine Einbahnstrasse ist."

http://fondsboutiquen.de/fondsboutiquen-private-label-fonds-family-offices-und-fondsboutiquen-besitzen-viele-gemeinsamkeiten-interview-thomas-caduff-markus-hill

VERANSTALTUNGSHINWEISE

a) 6.10.2020: Fondsboutiquen & FAMILY OFFICES-PANEL, FUNDFORUM INTERNATIONAL (LIVE-STREAM - DIGITAL)

Tuesday 6 October 2020 / Time: 08.30-08.55am (CET), Fund Buyer & Asset Owner Academy Breakfast Briefing -DACH FAMILY OFFICE SPECIAL: "Exploring the role of asset allocation and fund selection in Corona times - ,traditional managers' versus FUND BOUTIQUES and the challenges for fund distribution in digital times!"

Moderator: Markus Hill, Managing Director, MH SERVICES, Panellists: Marcel Müller, CIIA, Managing Partner, Head of Portfolio Management, HQ Trust GmbH (MFO - Frankfurt), Martin Friedrich, Head of Economic and Market Research & Portfolio Manager, LANSDOWNE PARTNERS (SFO - Vienna), Florian Schmitt, Managing Director, SLDV (SFO - Fulda) - (Monaco, Event: https://informaconnect.com/fundforum-international/)

b) 15. Oktober 2020: "Das Aktien-Rätsel des Jahres 2020", ACG-Lunch im Wiener Lusthaus mit DI Martin Friedrich (Lansdowne Partners) als Gastredner (https://www.cdiconsult.com/neuigkeiten/)

c) November 2020: "Fondsboutiquen, Family Offices & Fondsselektion" (WT, Frankfurt am Main)

Unabhängige Asset Manager (Fondsboutiquen) erfreuen sich einer großen Beliebtheit bei privaten und institutionellen Investoren. Unabhängig von der jeweiligen Asset-Klasse (Aktien, Renten, Immobilien etc.) und von der Produktverpackung (Publikumsfonds, Spezialfonds, AIF) punkten die stark unternehmerisch geprägten Asset Manager durch Unabhängigkeit (U), Spezialisierung (S) und Authentizität (A). Zumeist liegt keine Konzernbindung vor, man konzentriert sich auf eine beziehungsweise wenige Asset-Klassen, man hat Skin-in-the-Game: Authentizität bedeutet hier, dass viele dieser eigentümergeführten Häuser die Fonds (Private Label Fonds) mit eigenem Geld starten und dass die Unternehmer (Fondsinitiatoren) für Ihre Sache "brennen".Die unabhängige Seite www.fondsboutiquen.de diskutiert mit Freude die oben genannten Themenfelder und ist für Input, Ideen und Anregungen in diesem Marktsegment dankbar: redaktion@fondsboutiquen.de


30.09.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this