Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.129,51
    -238,88 (-1,55%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.940,46
    -79,45 (-1,98%)
     
  • Dow Jones 30

    33.762,27
    -315,36 (-0,93%)
     
  • Gold

    1.778,40
    +7,80 (+0,44%)
     
  • EUR/USD

    1,2031
    -0,0010 (-0,08%)
     
  • BTC-EUR

    46.321,38
    +163,31 (+0,35%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.265,73
    +31,32 (+2,54%)
     
  • Öl (Brent)

    62,55
    -0,83 (-1,31%)
     
  • MDAX

    32.540,15
    -558,31 (-1,69%)
     
  • TecDAX

    3.471,52
    -39,87 (-1,14%)
     
  • SDAX

    15.699,37
    -228,00 (-1,43%)
     
  • Nikkei 225

    29.100,38
    -584,99 (-1,97%)
     
  • FTSE 100

    6.859,87
    -140,21 (-2,00%)
     
  • CAC 40

    6.165,11
    -131,58 (-2,09%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.744,80
    -169,97 (-1,22%)
     

Wölfe-Elfer sorgt für Belustigung

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Das ging schief. (Bild: Boris Streubel/Getty Images)
Das ging schief. (Bild: Boris Streubel/Getty Images)

Wout Weghorst hatte in der 26. Minute die große Chance, den VfL Wolfsburg im DFB-Pokal-Viertelfinale gegen RB Leipzig in Führung zu bringen (RB Leipzig - VfL Wolfsburg im LIVETICKER).

Nach einem Foul von Christopher Nkunku an Kevin Mbabu entschied Schiedsrichter Marco Fritz nach Sichten der Videobilder auf Elfmeter.

Weghorst ging zum Punkt, lief an – und rutschte kurz vor der Schussausführung weg und drosch den Ball weit über das Tor.

Halbfinal-Einzug gegen Wolfsburg: Leipzig träumt weiter vom Pokalsieg

Alle Video-Highlights des DFB-Pokals in der SPORT1-Mediathek und in der SPORT1 App

Weghorst-Elfer erinnert an Lahm

Während sich der Wolfsburger Stürmer fürchterlich über seinen Fauxpas und den Rasen aufregte, was User Simon Schuling zum Wortspiel "Wut Weghorst" brachte, ballte RB-Keeper Peter Gulácsi jubelnd die Faust.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Die Szene erinnerte ein wenig an das Elfmeterschießen des FC Bayern im DFB-Pokal-Halbfinale 2015 gegen den BVB, als sowohl Philipp Lahm als auch Xabi Alonso beim Schussversuch ausrutschten und übers Tor schossen.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

FUMS sah bei Weghorsts Elfmeter einen erfolgreichen Field-Goal-Versuch beim Football (DFB-Pokal Pur - die Highlights der Viertelfinals, Donnerstag ab 20.15 Uhr im TV auf SPORT1 und im STREAM)

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Im Video: Bleibt der Hamburger SV in der 2. Bundesliga hängen?