Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 25 Minuten
  • Nikkei 225

    39.173,92
    -59,79 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,23
    -62,27 (-0,16%)
     
  • Bitcoin EUR

    52.103,52
    +4.628,65 (+9,75%)
     
  • CMC Crypto 200

    885,54
    0,00 (0,00%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.976,25
    -20,55 (-0,13%)
     
  • S&P 500

    5.069,53
    -19,27 (-0,38%)
     

WorldSkills Lyon 2024 - der WorldSkills-Wettbewerb kehrt nach fast 30 Jahren nach Frankreich zurück

PARIS, 2. Februar 2024 /PRNewswire/ -- Die 47. Ausgabe der WorldSkills Lyon, des größten Berufswettbewerbs der Welt, wird 2024 in Lyon stattfinden.

WorldSkills Lyon 2024 logo (PRNewsfoto/WorldSkills Lyon 2024)
WorldSkills Lyon 2024 logo (PRNewsfoto/WorldSkills Lyon 2024)

Vom 10. bis 15. September 2024 werden 1.500 Teilnehmer unter 23 Jahren aus allen 5 Kontinenten vor 250.000 Besuchern in 62 Disziplinen antreten.

Vertreter der WorldSkills-Bewegung aus aller Welt kamen am 29. Januar zusammen, um den Fahrplan für den Wettbewerb 2024 vorzustellen.

"Unersetzliche Fähigkeiten zu beleuchten, die Jugend zu inspirieren, Inklusion durch Bildung, den Erwerb von Fähigkeiten zur Bewältigung internationaler und nationaler Herausforderungen in der Berufsbildung und die Attraktivität von Berufen zu fördern - das ist unsere Mission."

Franck Le Roux, Generaldirektor von WorldSkills Lyon 2024

WorldSkills Lyon 2024: Mehr als nur ein Wettbewerb

Unter den 250.000 Besuchern werden fast 100.000 Schüler sein.

Das Organisationskomitee kündigte am 31. Januar den Start des Programms "One School One Country" an. 65 französische Schulen werden mit einer der internationalen Delegationen, die am Wettbewerb teilnehmen, zusammengebracht.

2024: Frankreich, ein Land des Sports, aber auch das pulsierende Herz der Fähigkeiten, das alles möglich macht

Die WorldSkills Lyon 2024 haben den Start des Programms "Sports & Skills" angekündigt, das sich in die Initiative "Sport, la grande cause nationale 2024" (Sport, die große nationale Angelegenheit 2024) einfügt. Mit diesem Programm werden zwei Ziele verfolgt:

Mobilisierung und Einbindung einer Gemeinschaft von Akteuren in das Sport-Ökosystem, um im Zusammenhang mit der Veranstaltung WorldSkills Lyon 2024 etwas zu bewirken.

Schaffung einer Brücke zwischen Sportverbänden und WorldSkills Lyon 2024, um junge Sportler zu inspirieren und arbeitslose Jugendliche wieder für eine berufliche Tätigkeit zu gewinnen.

Die WorldSkills Lyon 2024 enthüllen die Medaillen für die zukünftigen World Skills Champions

Sie symbolisieren die Exzellenz à la française, die Stadt Lyon und die Fähigkeiten.

Testimonials ehemaliger Champions: eine Stimme, um die Werte von WorldSkills Lyon 2024 zu verkörpern

Den Abschluss der Konferenz bildeten Erfahrungsberichte von Yousra Assali, der ersten Afrikanerin, die sich für den WorldSkills-Wettbewerb qualifiziert hat, und von Cloé Lemaréchal, die ihre Behinderung überwunden hat, um sich allen Herausforderungen zu stellen. Ihre Erfahrungsberichte spiegeln eines der großen Ziele der WorldSkills Lyon 2024 wider: junge Menschen aus allen Ländern und mit unterschiedlichem Hintergrund zusammenzubringen, um zu zeigen, dass alles möglich ist und ihr Motto zu verkörpern: "Where There is a Skill, There is a Way."

Press Kit : 2024 roadmap - WorldSkills Lyon 2024 (worldskills2024.com)

Contact:

Alice Nahon
Alice.nahon@publicis.com

Anne-Laure Tronc
media@worldskillslyon2024.com

 

PDF - https://mma.prnewswire.com/media/2331065/WorldSkills.pdf
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/2331066/WorldSkills_Lyon_2024_logo.jpg

 

WorldSkills
WorldSkills
Cision
Cision

View original content to download multimedia:https://www.prnewswire.com/news-releases/worldskills-lyon-2024---der-worldskills-wettbewerb-kehrt-nach-fast-30-jahren-nach-frankreich-zuruck-302051845.html