Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    13.958,94
    +37,57 (+0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.632,13
    +8,09 (+0,22%)
     
  • Dow Jones 30

    31.188,38
    +257,86 (+0,83%)
     
  • Gold

    1.867,40
    +0,90 (+0,05%)
     
  • EUR/USD

    1,2151
    +0,0035 (+0,2916%)
     
  • BTC-EUR

    26.780,06
    -874,04 (-3,16%)
     
  • CMC Crypto 200

    645,16
    -34,75 (-5,11%)
     
  • Öl (Brent)

    52,98
    -0,33 (-0,62%)
     
  • MDAX

    31.742,35
    +164,46 (+0,52%)
     
  • TecDAX

    3.379,68
    +25,26 (+0,75%)
     
  • SDAX

    15.689,35
    +110,54 (+0,71%)
     
  • Nikkei 225

    28.756,86
    +233,60 (+0,82%)
     
  • FTSE 100

    6.746,75
    +6,36 (+0,09%)
     
  • CAC 40

    5.608,23
    -20,21 (-0,36%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.457,25
    0,00 (0,00%)
     

WorldRemit ermöglicht Auszahlungsoption in US-Dollar in Nigeria

·Lesedauer: 3 Min.

Neue CBN-Vorschriften ermöglichen es Begünstigten, Geld in US-Dollar abzuheben, um offizielle Überweisungen nach Nigeria zu fördern

Wie WorldRemit, ein führendes Unternehmen im Bereich des digitalen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs, bekanntgab, können jetzt Kunden in Nigeria Überweisungen in Fremdwährung (USD) über die Anbieter von Bargeldabholdienstleistungen des Unternehmens erhalten. Nach der Ankündigung der Central Bank of Nigeria (CBN) vom Vortag passte sich WorldRemit rasch an die neuen Anforderungen an und war somit der erste digitale Dienst, der seinen Kunden weltweit die Möglichkeit bietet, in Nigeria Bargeld in US-Dollar abzuholen. WorldRemit ermöglicht Nigerianern in über 50 Ländern rund um den Globus, ihre Familie und Freunde in Nigeria zu unterstützen.

Der Beschluss der nigerianischen Zentralbank (CBN), internationale Geldtransfers in ausländischer Währung zuzulassen, zielt darauf ab, für mehr Liquidität auf dem Devisenmarkt zu sorgen. Die Zentralbank erklärte, dass die neue Regelung Teil ihrer Bemühungen sei, den Empfang und die Verwaltung von ausländischen Überweisungen nach Nigeria zu liberalisieren, zu vereinfachen und zu verbessern.

Gbenga Okejimi, Country Manager, Nigeria und Ghana, bei WorldRemit, dazu: „Wir sind sehr erfreut, mitteilen zu können, dass unsere Kunden Geld unverändert nahtlos über WorldRemit nach Nigeria senden können. Wir haben eine neue Option hinzugefügt, um US-Dollar zur Abholung von Bargeld an ca. 3.500 Barauszahlungsstellen im ganzen Land zu senden. Dadurch werden internationale Zahlungen für Nigerianer während der Ferienzeit, in der wir typischerweise einen Anstieg der Überweisungen verzeichnen, komfortabler." Gbenga Okejimi hob hervor, dass WorldRemit-Kunden unverändert rasch und sicher Geldtransfers nach Nigeria tätigen können über verschiedene Auszahlungsmethoden wie Bankkonten, Bargeldabholung und Aufladen der Sendezeit.

Aus Erhebungen geht hervor, dass etwa 15 Millionen Migranten aus Nigeria in Ländern wie den USA, Großbritannien, Kanada und Italien leben. Die Wochenzeitung The Economist schätzt, dass Nigeria allein im Jahr 2018 Überweisungen in Höhe von 24 Milliarden US-Dollar erhalten hat und damit der größte Empfänger in Afrika ist.

Die Bemühungen der nigerianischen Zentralbank und von WorldRemit belegen den kooperativen Ansatz zur Unterstützung der Überweisungsströme nach Nigeria.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.worldremit.com.

- Ende -

Über WorldRemit
WorldRemit ist ein führendes digitales grenzüberschreitendes Geldtransferunternehmen. Wir haben eine Branche, die zuvor von alteingesessenen Offline-Akteuren dominiert wurde, grundlegend verändert, indem wir internationale Geldüberweisungen in eine Online-Umgebung verlagert und sie dadurch sicherer, schneller und kostengünstiger gemacht haben. Wir versenden derzeit aus 50 in 150 Länder, sind weltweit in 6.500 Geldtransferkorridoren tätig und beschäftigen international über 1.100 Mitarbeiter.

Auf der Absenderseite ist WorldRemit zu 100% digital (bargeldlos), was den Komfort und die Sicherheit erhöht. Für diejenigen, die Geld erhalten, bietet das Unternehmen eine breite Auswahl an Optionen, darunter Bankeinzahlung, Bargeldabholung, mobiles Aufladen der Sendezeit und mobiles Geld.

WorldRemit wird durch Accel, TCV und Leapfrog gestützt und hat seinen Hauptsitz in London. Das Unternehmen unterhält Regionalbüros in den USA, in Kanada, Australien, Neuseeland, Hongkong, Singapur, Malaysia, den Philippinen, Südafrika, Somaliland, Uganda, Kenia, Ruanda, Tansania, Simbabwe und Belgien.

www.worldremit.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201204005568/de/

Contacts

Medienkontakt
WorldRemit
Genevieve Dowokpor
PR Lead EMEA
gdowokpor@worldremit.com