Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,1019%)
     
  • BTC-EUR

    45.795,32
    +1.730,30 (+3,93%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     

Worldcoin: Krypto-Analysten warnen vor einem “dystopischen Desaster”

·Lesedauer: 1 Min.
Worldcoin: Krypto-Analysten warnen vor einem “dystopischen Desaster”

BeInCrypto –

Krypto-Analysten warnen vor einem “hohen Potenzial für eine Katastrophe” bei Worldcoin, einer neuen Kryptowährung, die Menschen aus aller Welt kostenloses Geld im Austausch für einen Scan ihrer Iris verspricht.

Krypto-Analysten haben vor einem “hohen Potenzial für eine Katastrophe” bei Worldcoin gewarnt. Worldcoin ist eine neuen Kryptowährung, die Menschen aus aller Welt kostenloses Geld im Austausch für einen Scan ihrer Iris verspricht.Das Unternehmen wurde von dem Silicon-Valley-Technologie-Millionär Sam Altman gegründet und will bis 2023 die biometrischen Daten von etwa einer Milliarde Menschen erfassen. Bislang wurde die Iris von 100.000 Menschen aus mehreren Ländern gescannt.

Der Beitrag Worldcoin: Krypto-Analysten warnen vor einem "dystopischen Desaster" erschien zuerst auf BeInCrypto Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Crypto-Fans!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.