Deutsche Märkte geschlossen

Workiva blickt auf die Amplify 2020: Globale Konferenz bietet virtuelles Erlebnis für über 6.000 Teilnehmer in 60 Ländern

·Lesedauer: 4 Min.

Workiva Inc. (NYSE:WK), das Unternehmen, das komplexe Arbeit vereinfacht, beendete seine größte Jahreskonferenz, Workiva Amplify, nach drei Tagen unglaublicher virtueller Erlebnisse. Mehr als 6.000 Teilnehmer aus über 60 Ländern nahmen an 42 von Kunden, Partnern und Workiva geleiteten Sitzungen teil, die sich auf die Lösung der universellen Herausforderungen der Daten-, Prozess- und Berichterstattungskomplexität konzentrierten.

„Die diesjährige Rekordbeteiligung an der Amplify unterstreicht die Bedeutung, die Unternehmen der Nutzung von Cloud-Plattformen beimessen, um mehr Transparenz zu ermöglichen, Vertrauen zu schaffen und Prozesse zu rationalisieren", so Workiva-CEO Marty Vanderploeg. „Wir sind stolz darauf, dass die Amplify auch weiterhin ein Ort ist, an dem unsere Kunden Zugang zu innovativen Technologien und Erkenntnissen haben, die ihnen helfen, ihre Unternehmen mit Zuversicht voranzubringen."

Highlights der Workiva Amplify 2020:

Vertrauen in Zeiten der Transformation

Die allgemeine Sitzung der Amplify-Konferenz stellten die führende Stellung von Workiva und Kunden heraus, die die Notwendigkeit von Stabilität und Erfahrung beim Aufbau von Vertrauen in Geschäftsdaten und -prozesse im Zeitalter des Wandels betonten.

Workiva-Kunden Allstate, Newell Brands, Takeda und andere berichteten, wie sie die Workiva-Plattform genutzt haben, um in ihren Unternehmen vernetzte Ökosysteme zu schaffen, Regulierungen zu erfüllen und Kontroll- und Berichterstattungsprozesse in Rekordzeit zu implementieren und ihr Geschäft zu transformieren.

Carla Harris, stellvertretende Vorsitzende und Managing Director bei Morgan Stanley, sowie Rachel Botsman, Autorin und Oxford University Trust Fellow, leiteten eine Keynote-Sitzung zum Thema Vertrauen, Leben und Führung und vermittelten den Teilnehmern Strategien, um effektivere Führungskräfte zu werden.

Verbesserungen der Workiva-Plattform

Die Workiva-Experten hoben die Verbesserungen hervor, die im vergangenen Jahr an der Workiva-Plattform vorgenommen wurden, um Antworten auf die Herausforderungen für komplexe Arbeit zu finden.

Wdata Chains, eine neue Automatisierungsfunktion, die es Anwendern der Workiva-Plattform ermöglicht, lineare Sequenzen von Aufgaben und Ereignissen zu erstellen und zu verwalten, gehörte zu den neuesten vorgestellten Automatisierungsfunktionen. Wdata Chains verbindet sich mit externen Systemen und automatisiert Datenaktualisierungen für jeden Bericht innerhalb der Workiva-Plattform. Dies spart den Workiva-Kunden Zeit und schafft noch mehr Vertrauen in den Berichtsprozess.

Wertschöpfung durch das Workiva-Partner-Ökosystem

Am zweiten Tag der Konferenz erörterten die Teilnehmer ihre Gesamtstrategie zur digitalen Transformation und erfuhren, wie das Partner-Ökosystem von Workiva sie dabei unterstützen kann, ihre Ziele zu erreichen.

Die Workiva-Experten kündigten über 75 Beratungsfirmen weltweit an, darunter führende Top-50- Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und drei der Big-4- Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, die Workiva-Kunden bei der Ausweitung ihrer Nutzung der Plattform zur Seite stehen. In zwölf globalen Sitzungen wurden Technologie- und Beratungspartner vorgestellt, die Best Practices zur Verbesserung des globalen gesetzlichen Berichterstattungswesens, des Versicherungsberichtserstattungswesens sowie des Sarbanes-Oxley-Compliance und mehr miteinander austauschten.

Unterstützung für Workiva, anderen zu helfen

Im Verlauf der Konferenz wurden die Amplify-Teilnehmer aufgefordert, für ihre bevorzugte Wohltätigkeitsorganisation zu stimmen, um eine Spende von 25.000 Dollar von Workiva zu erhalten. Die Organisation mit den meisten Stimmen war The Global FoodBanking Network (GFN). GFN ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die in mehr als 40 Ländern auf eine Zukunft ohne Hunger hinarbeitet, indem sie Lebensmittelbanken unterstützt, zusammenführt und stärkt.

Die Keynote zu Workiva Amplify steht zur Verfügung auf workiva.com. Zugang zur vollständigen Konferenz erhalten Sie, wenn Sie sich anmelden bis zum 31. Dezember 2020 auf workiva.com/amplify .

Über Workiva

Workiva Inc. (NYSE: WK) vereinfacht die komplexe Arbeit für Tausende von Unternehmen weltweit. Kunden vertrauen der offenen, intelligenten und intuitiven Plattform von Workiva, um Daten, Dokumente und Teams zu verbinden. Das Ergebnis: verbesserte Effizienz, größere Transparenz und weniger Risiko. Erfahren Sie mehr unter workiva.com.

Fordern Sie eine Workiva-Demo an: www.workiva.com/request-demo

Lesen Sie den Workiva-Blog: www.workiva.com/blog

Folgen Sie Workiva auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/workiva

Liken Sie Workiva auf Facebook: www.facebook.com/workiva/

Folgen Sie Workiva auf Twitter: www.twitter.com/Workiva

Folgen Sie Workiva auf Instagram: www.instagram.com/workivalife

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200922006002/de/

Contacts

Medienkontakt:
Kevin McCarthy
Workiva Inc.
(515) 663-4471
press@workiva.com