Deutsche Märkte geschlossen

Wonderball: Tischtennis als Gamecontroller

Sascha Koesch


In England gibt es nicht nur Freunde lustiger Raveanimationen, sondern wohl auch viele Tischtennis-Fans. Und das trifft sich in Wonderball zu einer der sympathischsten Verbindungen von Tischtennis und Computerspiel, die uns bislang begegnet ist. Wonderball nennt es sich und projiziert von oben wohl in 4k auf den Tischtennis-Tisch eine Menge von eigens dafür konstruierten Spielen. Leider nur in London.

Bounce Ping Pong