Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    30.183,96
    -56,10 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    34.496,56
    -372,81 (-1,07%)
     
  • BTC-EUR

    35.691,99
    -1.452,79 (-3,91%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.027,12
    -30,02 (-2,84%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.649,60
    -320,37 (-2,14%)
     
  • S&P 500

    4.378,82
    -64,29 (-1,45%)
     

Women Corporate Directors gibt Führungswechsel bekannt

·Lesedauer: 3 Min.

Vorstand gründet Ausschuss für Suche nach nächster CEO, da Susan C. Keating neue Wege geht

NEW YORK, August 18, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die Women Corporate Directors Foundation (WCD), die einzige weltweite Mitgliedsorganisation und Gemeinschaft von weiblichen Führungskräften, hat heute die Suche nach ihrer nächsten CEO angekündigt, da Susan C. Keating sich entschieden hat, sich zum Jahresende von der WCD zu trennen.

„In den letzten vier Jahren hatte ich die Ehre, ein unglaubliches Unternehmen zu leiten und eine globale Gemeinschaft von weiblichen Führungskräften zu unterstützen", sagte Susan C. Keating, CEO der WCD. „Ich freue mich auf das, was vor mir liegt, bin aber auch sehr stolz auf das, was das Unternehmen während meiner Amtszeit geleistet hat, und ich bin zuversichtlich, dass die WCD weiterhin bedeutsame Fortschritte bei der Förderung von Diversität in Vorständen sowie von visionärer Unternehmensführung weltweit machen wird."

Unter der Leitung von Frau Keating hat die WCD Strategien entwickelt und umgesetzt, um neue Mitglieder und Sponsoren zu gewinnen, die an die Bedeutung von Diversität glauben. Die WCD konnte in der COVID-19-Pandemie weiterarbeiten, indem die Organisation digitale Programme über die WCDirect-Plattform für ihre Mitglieder erstellte und sie diesen anbot. Zudem fanden zwei erfolgreiche virtuelle Programme des Global Institute statt. Außerdem startete die WCD ein Diversitätsprogramm, mit dem mehr nichtweiße Frauen sowie Frauen, die sich als LGBTQ+ identifizieren, für die Organisation gewonnen werden sollen und mehr Diversität in den Firmenvorständen gefördert werden soll.

„Wir sind Susan für ihr Engagement für die WCD und ihren Auftrag dankbar", sagte Camille Asaro, Lead Director der WCD und Partnerin bei KPMG LLP. „Ihre Arbeit hat unsere Organisation gestärkt und dazu beigetragen, dass sich die WCD für kontinuierliches Wachstum und weiteren Fortschritt positionieren konnte."

Während ein spezieller Ausschuss mit der Suche nach der nächsten CEO der WCD beginnt, wird Frau Keating die tägliche Arbeit weiterhin leiten und gleichzeitig mit dem Vorstand der WCD zusammenarbeiten, um bis zum Jahresende einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.

Die WCD verpflichtet sich, die aktuellen Nachrichten bezüglich der Unternehmensführung zu veröffentlichen, sobald sie verfügbar sind. Wenn Sie Informationen über diese Suche wünschen, kontaktieren Sie bitte Catalina Bustamante über cmbustamante@kpmg.com

Über die Women Corporate Directors Education and Development Foundation, Inc.

Die Women Corporate Directors Education and Development Foundation, Inc. (WCD) ist die einzige weltweite Mitgliedsorganisation und Gemeinschaft von weiblichen Führungskräften. Als gemeinnützige Organisation nach 501(c)(3) unterhält die WCD Foundation Ortsverbände auf der ganzen Welt. Die Mitglieder der WCD Foundation sitzen in den Vorständen zahlreicher an der Börse gehandelter Unternehmen, großer Privatunternehmen und familiengeführter Unternehmen weltweit. Weitere Informationen finden Sie auf www.womencorporatedirectors.org, oder folgen Sie uns auf Twitter über @WomenCorpDirs, #WCDboards.

Über unseren globalen Hauptsponsor KPMG LLP

KPMG LLP ist der US-amerikanische Zweig von KPMG, der weltweiten Organisation unabhängiger Firmen für professionelle Services, die Wirtschaftsprüfungen, Steuer- und Beratungsdienste anbieten. Die globale Organisation KPMG ist in 146 Ländern und Territorien tätig und beschäftigt etwa 227.000 Menschen, die in Mitgliedsfirmen auf der ganzen Welt arbeiten. Jede KPMG-Firma ist eine rechtlich unabhängige, getrennte Einheit und weist sich als solche aus. KPMG International Limited ist ein englisches Privatunternehmen mit begrenzter Haftung. KPMG International Limited und die mit dem Unternehmen verbundenen Firmen bieten keine Dienste für die Kunden an.

KPMG ist allgemein als guter Arbeitsplatz und guter Ausgangspunkt für eine Laufbahn anerkannt. Unsere Mitarbeiter zeigen bei ihrer Arbeit ebenso wie wir Zielbewusstsein und ein starkes Engagement für Service, Inklusion und Diversität in der Gemeinschaft sowie für die Bekämpfung des Analphabetentums in der Kindheit. Erfahren Sie mehr unter www.kpmg.com/us.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210818005767/de/

Contacts

Megan Mollan
mmollan@daltonagency.com
(954) 600 2473

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.