Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden
  • Nikkei 225

    27.502,43
    -104,03 (-0,38%)
     
  • Dow Jones 30

    33.949,01
    -207,68 (-0,61%)
     
  • BTC-EUR

    21.011,96
    -840,00 (-3,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    518,64
    -18,25 (-3,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.910,52
    -203,27 (-1,68%)
     
  • S&P 500

    4.117,86
    -46,14 (-1,11%)
     

Wohn- und Pflegeheimbetreiber Convivo beantragt Insolvenz

BREMEN (dpa-AFX) -Der in mehreren Bundesländern tätige Wohn- und Pflegeheimbetreiber Convivo mit Sitz in Bremen hat für wesentliche Gesellschaften des Unternehmens Insolvenz beantragt. Das gab Convivo am Dienstag in einer Mitteilung bekannt. Convivo vereint nach eigenen Angaben mehr als 100 Pflegeeinrichtungen, die größtenteils im Nordwesten Deutschlands liegen, und beschäftigt rund 4 800 Mitarbeiter. Nach Angaben des Unternehmens gehört Convivo zu einem der größten Pflegebetreiber in Deutschland.

Die Anträge beim Amtsgericht Bremen stellte Convivo am Montag. Als einen Grund für die Insolvenzanträge nannte das Unternehmen die vergleichsweise niedrigen Belegungszahlen in der stationären Pflege. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.