Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 11 Minute
  • Nikkei 225

    39.659,91
    +60,91 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    40.415,44
    +127,91 (+0,32%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.044,70
    -1.053,60 (-1,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,96
    -37,38 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    18.007,57
    +280,63 (+1,58%)
     
  • S&P 500

    5.564,41
    +59,41 (+1,08%)
     

Wisk Aero erwirbt das führende Softwareunternehmen Verocel

Wisk Aero Acquires Verocel (Graphic: Business Wire)
Wisk Aero Acquires Verocel (Graphic: Business Wire)

Verocels einzigartiges Know-how bei der Zertifizierung von hochintegrierter Software fördert die autonomen Zertifizierungsbemühungen von Wisk

MOUNTAIN VIEW, Kalifornien, June 26, 2024--(BUSINESS WIRE)--Wisk Aero, ein führendes Unternehmen im Bereich Advanced Air Mobility (AAM), gab heute die Übernahme von Verocel Inc. bekannt, einem Unternehmen für Softwareverifizierung und -validierung (V&V). Verocels einzigartige Expertise in der Unterstützung der Zertifizierung von hochintegrierter Luft- und Raumfahrtsoftware und der Qualifizierung von V&V-Tools wird eine Schlüsselrolle bei den laufenden Bemühungen von Wisk spielen, sein autonomes, elektrisches Lufttaxi der 6. Generation zu zertifizieren.

WERBUNG

Seit 25 Jahren ist das Verocel-Team führend in der V&V von hochintegrierten Softwareprodukten in der Luft- und Raumfahrtindustrie. Das Team verfügt über fundierte Fachkenntnisse in DO-178C und ist Mitglied in den Komitees für Industriestandards für hochintegrierte Software, darunter RTCA/Special Committee, EUROCAE Working Group und die FAA's Overarching Properties Working Group. Darüber hinaus bietet das qualifizierte Verocel-Toolset – VeroTrace – eine Grundlage für die Definition von Software-Zertifizierungsanforderungen, die Nachverfolgung und die Einreichung bei der FAA. Dieses spezielle Fachwissen schafft bei Wisk eine dauerhafte Fähigkeit, die sowohl die Zertifizierung der 6. Generation als auch zukünftige Softwareentwicklungen bei The Boeing Company unterstützt.

„Hochintegrierte Softwareentwicklung ist entscheidend für unsere Mission, ein autonomes, elektrisches Flugzeug zu zertifizieren, wobei V&V einen wesentlichen Teil der gesamten Software-Zertifizierungsbemühungen ausmacht", sagte Brian Yutko, CEO von Wisk. „Das spezialisierte und talentierte Team von Verocel wird seine Erfahrung und Sorgfalt einbringen und dazu beitragen, unser autonomes Zertifizierungsprojekt zu beschleunigen, das bereits gut angelaufen ist. Wir sind begeistert, dieses talentierte Team bei Wisk zu haben!"

Verocel wurde 1999 gegründet und kann auf über 160 Projekte für mehr als 25 Kunden zurückblicken, darunter auch die Zusammenarbeit mit The Boeing Company. Neben der Softwareentwicklung und den V&V-Dienstleistungen entwickelt und produziert Verocel auch die Sicherheitsrechner für das Wide Area Augmentation System (WAAS), ein Flugnavigationssystem, das die GPS-Genauigkeit und -Integrität verbessert, damit Flugzeuge heute überall auf der Welt sicher navigieren können. Über 50 hochspezialisierte Software-Ingenieure mit Sitz in Westford Massachusetts und Poznan, Polen, kommen durch diese Übernahme zu Wisk.

„Wisk ist eine perfekte Ergänzung für Verocel, sowohl auf lange als auch auf kurze Sicht", sagte Jim Chelini, President von Verocel. „Dies ist nicht nur eine Chance, unser Fachwissen direkt in die Zertifizierung einer bahnbrechenden Technologie einzubringen, sondern auch eine unglaubliche Gelegenheit für die Talente von Verocel, sich innerhalb von Wisk und dem breiteren Boeing-Ökosystem langfristig zu entwickeln."

Verocel wird weiterhin seine Verpflichtungen gegenüber den Kunden erfüllen und das Zertifizierungsprogramm der 6. Generation für Wisk vorantreiben.

Über Wisk

Wisk ist ein Unternehmen für fortschrittliche Luftmobilität (Advanced Air Mobility, AAM), das sich für einen sicheren, alltäglichen Flug für jedermann einsetzt. Das selbstfliegende eVTOL (electric vertical takeoff and landing) Lufttaxi von Wisk wird es den Passagieren ermöglichen, den Verkehr zu umgehen und schneller an ihr Ziel zu gelangen. Wisk ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Boeing und hat seinen Hauptsitz in der San Francisco Bay Area, aber auch Standorte auf der ganzen Welt. Mit über einem Jahrzehnt Erfahrung und mehr als 1700 Testflügen gestaltet Wisk die Zukunft des täglichen Pendelns und des Stadtverkehrs, sicher und nachhaltig. Erfahren Sie mehr über Wisk hier.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240625900206/de/

Contacts

Madeleine Finnegan
Media@wisk.aero
wisk.aero/media