Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 22 Minuten
  • DAX

    15.638,71
    +68,35 (+0,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.119,85
    +16,82 (+0,41%)
     
  • Dow Jones 30

    34.930,93
    -127,59 (-0,36%)
     
  • Gold

    1.821,20
    +21,50 (+1,19%)
     
  • EUR/USD

    1,1876
    +0,0030 (+0,25%)
     
  • BTC-EUR

    33.839,48
    -299,71 (-0,88%)
     
  • CMC Crypto 200

    941,70
    +11,77 (+1,27%)
     
  • Öl (Brent)

    72,56
    +0,17 (+0,23%)
     
  • MDAX

    35.301,40
    +100,70 (+0,29%)
     
  • TecDAX

    3.667,53
    +5,86 (+0,16%)
     
  • SDAX

    16.526,22
    +84,16 (+0,51%)
     
  • Nikkei 225

    27.782,42
    +200,76 (+0,73%)
     
  • FTSE 100

    7.078,52
    +61,89 (+0,88%)
     
  • CAC 40

    6.652,04
    +42,73 (+0,65%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.762,58
    +102,01 (+0,70%)
     

Du willst ein erfolgreicher Investor sein? Sei gleichgültig!

·Lesedauer: 2 Min.
Trade Republic

Du möchtest ein erfolgreicher Investor sein? Falls ja, gibt es eine Menge Tugenden, die dich auf diesem Pfad begleiten können. Beispielsweise ein gewisses Durchhaltevermögen, Disziplin, Geduld und natürlich auch Eifer. Vor allem bei der Aktienanalyse sollte man seine Hausaufgaben schon sehr sorgfältig machen.

Was die Bewegungen der Aktienmärkte angeht, gibt es jedoch eine weitere Eigenschaft erfolgreicher Investoren: Nämlich Gleichgültigkeit. Riskieren wir heute einen Blick darauf, wie es ausgerechnet dieser Weg schafft, dich nicht nur erfolgreicher zu machen. Nein, sondern auch ruhiger. Das könnte für dich vielleicht ein Gamechanger in deinem Ansatz sein.

Erfolgreicher Investor: Gleichgültig …

Ein erfolgreicher Investor sollte gleichgültig sein. Das klingt zunächst vielleicht etwas paradox. Vielleicht sogar verrückt! Immerhin geht es um dein Geld, deine Finanzen, dein Vermögen. Vielleicht sogar deine Altersvorsorge und das Schließen der Rentenlücke. Trotzdem: Die Kernbotschaft bleibt bestehen, solange man als Anleger weiß, was man tut, und seinem Ansatz langfristig orientiert treu bleibt.

In einem solchen Szenario kann man gleichgültig sein, ob die Märkte steigen oder fallen. Das ist es im Kern, wie man als Investor erfolgreich sein kann. Man sieht in jeder Marktlage eine positive Seite und eine negative. Und ist entsprechend gleichgültig, welche Marktphase jetzt gerade ist.

Steigen die Aktienkurse? Erfreulich ist, dass die eigenen Investitionen sich positiv entwickeln. Negativ ist hingegen, dass günstige Nachkaufchancen rarer gesät sind. Gibt es eine Korrektur oder einen Crash? Dann wirken die Verluste möglicherweise ein wenig belastend. Allerdings sind es die Nachkaufchancen, die jetzt attraktiv sind. Wie gesagt: Es gibt immer zwei Seiten und ein erfolgreicher Investor wird durch diese Aufhebung von positiv und negativ, du ahnst es, gleichgültig.

Das sollte auch auf deine Aktienauswahl zutreffen. Als Investor, der in der Summe seiner Entscheidungen sorgfältig ist und Chancen und Risiken abwägt, kann gleichgültig auf sein Portfolio blicken. Wohl mit Blick auf die kurzfristige Performance einzelner Aktien. Aber auch im Hinblick darauf, dass einige Aktien auf Dauer nicht den gewünschten Erfolg bringen. Verlierer gehören dazu, aber die Gewinner kommen konsequent für diese auf. Besorgniserregend ist das nicht.

Beherrsche deine Emotionen!

Gleichgültigkeit ist für mich daher ein Ansatz, um die eigenen Emotionen zu beherrschen. Ein erfolgreicher Investor weiß genau das zu gewährleisten. Wenn du daher besser darin sein möchtest, genau das zu erreichen, fange an, positive und negative Aspekte vieler Dinge gleichzeitig zu betrachten. Das hilft, eine Mitte zu finden, in der du dich bewegen kannst. Und die weder Euphorie noch Angst oder Panik zulässt, was womöglich Fehlentscheidungen nach sich ziehen könnte.

Der Artikel Du willst ein erfolgreicher Investor sein? Sei gleichgültig! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.