Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 11 Minuten
  • DAX

    13.829,53
    +185,58 (+1,36%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.587,56
    +34,42 (+0,97%)
     
  • Dow Jones 30

    30.960,00
    -36,98 (-0,12%)
     
  • Gold

    1.849,10
    -6,10 (-0,33%)
     
  • EUR/USD

    1,2142
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    26.530,80
    -125,36 (-0,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    649,44
    +2,12 (+0,33%)
     
  • Öl (Brent)

    53,09
    +0,32 (+0,61%)
     
  • MDAX

    31.596,48
    +204,64 (+0,65%)
     
  • TecDAX

    3.388,71
    +23,78 (+0,71%)
     
  • SDAX

    15.414,04
    +67,47 (+0,44%)
     
  • Nikkei 225

    28.546,18
    -276,11 (-0,96%)
     
  • FTSE 100

    6.672,07
    +33,22 (+0,50%)
     
  • CAC 40

    5.523,17
    +50,81 (+0,93%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.635,99
    +92,93 (+0,69%)
     

Wien Energie und RIDDLE&CODE gründen eine der ersten Peer-to-Peer-Energiehandelsgemeinschaften in Europa

·Lesedauer: 3 Min.

Wien Energie, Österreichs größter regionaler Energiedienstleister, und RIDDLE&CODE haben den erfolgreichen Abschluss des Projekts „Peer2Peer im Quartier" bekannt geben, das Verbraucher dazu befähigt, die Zukunft der Energieversorgung mitzugestalten und den Übergang zu erneuerbaren Stromquellen zu beschleunigen.

Im Viertel Zwei, dem modernen Wiener Wohn- und Bürostandort, läuft seit 2018 ein mehrjähriges Projekt, bei dem die Blockchain-Technologie eine zentrale Rolle übernimmt. Gemeinsam mit den Bewohnern von Viertel Zwei wurde ein smartes Netzwerk aus Versorgungsunternehmen, Infrastruktur und Verbrauchern entwickelt, um eine der ersten P2P-Energiehandels-Communitys Europas zu etablieren.

„RIDDLE&CODE hat eine Blockchain-basierte Erweiterung zur Generierung einer fälschungssicheren Identität sämtlicher Komponenten entwickelt, die an der Produktion und dem Verbrauch von Energie beteiligt sind, um diese als vertrauenswürdige Datenquellen einzusetzen, die Werttransaktionen und Abrechnungen ausführen", berichtet der Gründer und CTO von RIDDLE&CODE, Thomas Fürstner. „Mit diesem Projekt werden RIDDLE&CODE und Wien Energie den Übergang in eine neue Ära des Energievertriebs beschleunigen, in der Verbraucher und Energieversorger kooperieren, um ein robusteres und zuverlässigeres regionales Energienetz aufzubauen."

„Mit unserem Energie-Community-Projekt im Viertel Zwei konnten wir die Blockchain-Technologie erstmalig in einem Verbraucherkontext anwenden. Wir sind stolz auf unsere Vorreiterrolle auf diesem Gebiet und die erfolgreiche gemeinsame Umsetzung mit RIDDLE&CODE. In Zukunft kann Blockchain eine bedeutende Rolle auf dem Energiesektor übernehmen. Die hier gewonnenen Erkenntnisse werden den Grundstein für weitere gemeinsame Projekte legen", ergänzt Michael Strebl, CEO bei Wien Energie.

Mit einer Blockchain-basierten Photovoltaikanlage auf dem Dach ihres Komplexes können die Viertel-Zwei-Bewohner mit dem selbst produzierten Strom handeln, ihn teilen oder an andere Bewohner innerhalb der Gemeinschaft weiterverkaufen, ihren Verbrauch überwachen und die Tarife über eine unkomplizierte Onlineplattform verwalten.

RIDDLE&CODE und Wien Energie gehen noch weiter: Zusammen mit der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft wird Anfang 2021 ein Forschungsbericht mit den Erkenntnissen aus dem Projekt veröffentlicht. Unter anderem wird der Bericht die Vorteile des Peer-to-Peer-Energiehandels für Verbraucher und Energieversorger sowie die Entwicklung neuer Marktmodelle, wie dezentrale, lokale und Mikro-Energiemärkte, untersuchen.

Über Wien Energie

Wien Energie ist Österreichs größter regionaler Energiedienstleister und versorgt zwei Millionen Menschen, etwa 230.000 Betriebe, Industrieanlagen und öffentliche Gebäude sowie rund 4.500 landwirtschaftliche Betriebe mit Strom, Erdgas, Wärme, Fernkälte und innovativen Energiedienstleistungen. Wien Energie erzeugt Strom und Wärme aus erneuerbaren Energiequellen, thermischer Abfallverwertung und hocheffizienten Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen und ist außerdem im Segment der Telekommunikation tätig und stellt weitere Energie- und Infrastrukturdienstleistungen bereit.

Über RIDDLE & CODE

RIDDLE&CODE, ein führender europäischer Anbieter von Blockchain-Interfaces, erstellt Hardware- und Software-Stacks, um Objekten und Personen eine vertrauenswürdige Identität zu verleihen. Gemeinsam mit seinen Tier-1-Kunden und Partnern bringt RIDDLE&CODE neue Geschäftsmodelle in die Finanzmärkte, die Energieversorgung, das Supply Chain Management und das Internet der Dinge.

Nähere Informationen unter: www.riddleandcode.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005965/de/

Contacts

Medienkontakt:
Aysenur Yükselal Aji
aysenur@riddleandcode.com