Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 15 Minuten
  • DAX

    13.592,24
    -278,75 (-2,01%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.526,26
    -66,57 (-1,85%)
     
  • Dow Jones 30

    30.937,04
    -22,96 (-0,07%)
     
  • Gold

    1.841,20
    -9,70 (-0,52%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0062 (-0,51%)
     
  • BTC-EUR

    25.107,17
    -1.116,47 (-4,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    610,70
    -29,22 (-4,57%)
     
  • Öl (Brent)

    52,58
    -0,03 (-0,06%)
     
  • MDAX

    31.176,79
    -385,56 (-1,22%)
     
  • TecDAX

    3.368,44
    -23,92 (-0,71%)
     
  • SDAX

    15.078,65
    -295,96 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.635,21
    +89,03 (+0,31%)
     
  • FTSE 100

    6.558,87
    -95,14 (-1,43%)
     
  • CAC 40

    5.431,01
    -92,51 (-1,67%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.626,06
    0,00 (0,00%)
     

„Weniger ist mehr": Bacardi prognostiziert 400-prozentiges Wachstum bei alkoholfreien und alkoholarmen Getränken in den nächsten vier Jahren

·Lesedauer: 7 Min.
  • Das familiengeführte Spirituosenunternehmen prognostiziert ein Wachstum in der Kategorie der Spirituosen ohne Alkohol und mit geringem Alkoholgehalt von derzeit 100 Mio. US-Dollar auf 500 Mio. US-Dollar RSV in Westeuropa bis 2024i

  • Neue europaweite Bacardi-Kampagne „Weniger ist mehr" hilft Bars, Einzelhändlern und E-Commerce-Partnern, diese boomende Umsatzchance zu nutzen

  • Der Trend zum „achtsamen Trinken" hat sich in diesem Jahr beschleunigt – jeder Dritte (36 %) im Vereinigten Königreich, Frankreich und Deutschland plant, in dieser Weihnachtssaison alkoholfreie Cocktails oder „weniger, aber besser" zu trinkenii

  • Bacardi greift den Trend mit seinem beliebten Portfolio an achtsamen Getränken auf, darunter MARTINI® Alkoholfreier Aperitivo, MARTINI Fiero Wermut und ST-GERMAIN® Holunderblütenlikör

Bacardi Limited, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in Familienbesitz, startet diesen Januar eine neue Kampagne zum Thema „achtsames Trinken", die Einzelhändlern, Bars und E-Commerce-Partnern dabei helfen soll, ein Umsatzpotenzial zu erschließen, dessen Wert bis Ende 2024 auf 500 Millionen US-Dollar geschätzt wirdiii.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005502/de/

Bacardi portfolio of mindful drinking products (Photo: Business Wire)

Achtsames Trinken – das Bewusstmachen, warum, wie viel und welchen Alkohol wir trinken – ist eine kulturelle Bewegung, die in diesem Jahr unglaublich populär geworden ist. Das Konzept umfasst alles, vom Ersetzen des Alkohols durch alkoholfreie Spirituosen über das Genießen alkoholarmer Longdrinks bis hin zum „Nippen und Genießen" von Cocktails, die aus feinsten, natürlichen Zutaten hergestellt werden.

Diese Idee der Mäßigung, ohne sich mit dem Zweitbesten zufrieden zu geben, gewinnt auf der ganzen Welt an Zugkraft, und nirgendwo mehr als in Westeuropa. Die Lockdowns und Restriktionen von 2020 haben das Wachstum nur beschleunigt:

  • +30 % und +25 % mehr Google-Suchen nach alkoholfreien Getränken im Vereinigten Königreich bzw. Deutschland im Vergleich zu dieser Zeit im letzten Jahr

  • In beiden Ländern verzeichneten die Google-Suchen nach „Aperitivo" ab März 2020 einen dramatischen Anstieg, da die Menschen begannen, nach NoLo-Cocktails zu suchen, um sie zu Hause zu genießeniv

Brenda Fiala, Global VP für Strategic Insights & Analytics bei Bacardi, wirft ein Licht auf diesen wachsenden Getränketrend: „Was in unseren Untersuchungen wirklich auffällt, ist, wie groß das achtsame Trinken in Westeuropa in diesem Jahr geworden ist (im Vergleich zum letzten Jahr). Es ist dabei, sich zur ‚NoLo-Hauptstadt der Welt‘ zu entwickeln. Während sich der Lockdown auf unser Leben und unsere Gewohnheiten auswirkte, begannen die Menschen nicht nur nach Cocktails mit niedrigerem Alkoholgehalt zu suchen, sondern sie begannen auch, ihre Cocktails etwas früher als gewöhnlich zu genießen und mit Longdrinks und alkoholfreien Optionen zu experimentieren. Das bedeutet, dass sich achtsames Trinken wirklich durchgesetzt hat und auch weiterhin durchsetzen wird."

Mehr als ein Drittel (36 %) der Verbraucher im Vereinigten Königreich, Frankreich und Deutschland planen, im Dezember Cocktails bewusster zu genießenv

  • Die Beteiligung an einem „Dry-ish January" (Trocknerer Januar) wird so hoch sein wie nie zuvor – fast die Hälfte (48 %) der befragten Verbraucher im Vereinigten Königreichvi und ein Viertel (24 %) der Befragten in Deutschland planen, daran teilzunehmenvii

Mit seinem erfolgreichen Portfolio an NoLo-Getränken war das familiengeführte Spirituosenunternehmen dem Trend des achtsamen Trinkens voraus, und diese neue „Weniger ist mehr"-Kampagne zeigt einen noch größeren Fokus und eine Investition in die Zukunft dieser Getränkekategorie. Sie wird die Bekanntheit der Produktlinie für achtsames Trinken von Premium-Getränken des Unternehmens fördern, darunter der kürzlich eingeführte alkoholfreie MARTINI Aperitivo sowie der MARTINI Fiero-Wermut und ST-GERMAIN®-Holunderblütenlikör.

Marine Rozenfeld, Innovation Development Lead bei Bacardi für Westeuropa, Australien und Neuseeland, kommentiert: „Wir wissen, dass die Menschen bei ihren Cocktails verstärkt auf Premium-Spirituosen setzen und Qualität über Quantität stellen, und gleichzeitig sind sie fasziniert von der explosionsartigen Zunahme neuer alkoholfreier Spirituosen, die zur Auswahl stehen. Jetzt geht es darum, sie weiter auf die Entdeckungsreise mitzunehmen. Von den MARTINI alkoholfreien Cocktails bis hin zu Longdrinks wie dem ST-GERMAIN-Spritz und dem MARTINI Fiero & Tonic möchten wir den Menschen die Tools und das Know-how an die Hand geben, die sie brauchen, um achtsam zu trinken. Unsere Botschaft ist sehr einfach – ‚Weniger ist mehr‘ – mehr Geschmack, mehr Erlebnis."

Die neue Marketing-Initiative von Bacardi hat zwei Schwerpunkte – Sichtbarkeit und Aufklärung – und zielt darauf ab, „NoLo"-Optionen für Cocktail-Liebhaber, Barkeeper und Ladenbesitzer auf eine Art und Weise zu beschreiben, die sowohl ansprechend als auch leicht zu verstehen ist.

Bacardi wird Folgendes veranlassen:

  • Bereitstellung von Menükarten und editierbaren Vorlagen für Bars

  • Prospekte und auffällige POS-Displays im Einzelhandel

  • Einführung spezieller „Weniger ist mehr"-Amazon-Geschenkshops im Vereinigten Königreich, Deutschland und Spanien, um Hobby-Barkeeper mit Rezepten und interaktiven Inhalten zu inspirieren

  • Nutzung sozialer Medien, um die Bekanntheit von alkoholfreiem MARTINI Aperitivo in ausgewählten Märkten zu steigern

  • Veranstaltung von Verkostungen im Einzelhandel und, wenn sie wieder geöffnet werden können, in Bars

Auch Barkeeper sind von den Möglichkeiten begeistert, fantastische, achtsame Cocktails zu kreieren. Bacardi unterstützt die Barbranche weiterhin durch seine #RaiseYourSpirits-Initiative. Das Schulungsprogramm zur Kreation von Cocktails für achtsame Getränkekonsumenten ist eine weitere Möglichkeit, wie das Unternehmen Barbesitzern hilft, ihre Umsätze zu maximieren und diesen Trend zu nutzen, sobald sie wieder geöffnet haben.

Für alle, die in der Weihnachtszeit achtsam trinken, am Dry January teilnehmen oder nach Geschenkideen für achtsame Trinker suchen, hat Bacardi auf Amazon im Vereinigten Königreich, Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien Geschenkshops eingerichtet, in denen sie fantastische NoLo-Premium-Spirituosen kaufen können, darunter ein alkoholfreies MARTINI Aperitivo Vibrante und Floreale Dual Set (2 x 75 cl).

HINWEISE FÜR REDAKTEURE

Trinken Sie immer verantwortungsbewusst

Zu den Fakten: Drinkaware.co.uk

Über Bacardi

Bacardi Limited, das weltweit größte Spirituosenunternehmen in privatem Besitz, produziert und vertreibt eine Reihe international bekannter Spirituosen und Weine. Das Markenportfolio von Bacardi Limited umfasst mehr als 200 Marken und Namen, darunter BACARDÍ® Rum, GREY GOOSE® Wodka, PATRÓN® Tequila, DEWAR’S® Blended Scotch Whisky, BOMBAY SAPPHIRE® Gin, MARTINI® Wermut und Schaumweine, CAZADORES® 100-prozentig reiner Tequila aus blauen Agaven sowie weitere führende und neue Marken wie WILLIAM LAWSON’S® Scotch Whisky, ST-GERMAIN® Holunderblütenlikör und ERISTOFF® Wodka. Das vor mehr als 158 Jahren in Santiago de Cuba gegründete Familienunternehmen Bacardi Limited beschäftigt derzeit mehr als 7.000 Mitarbeiter, betreibt Produktionsstätten in 11 Ländern und verkauft seine Marken in mehr als 170 Ländern. Bacardi Limited bezeichnet die Bacardi-Firmengruppe, zu der auch Bacardi International Limited gehört. Besuchen Sie www.bacardilimited.com oder folgen Sie uns auf Twitter, LinkedIn oder Instagram .

ALLE MARKEN, DIE AUF DEN ABGEBILDETEN ODER ERWÄHNTEN PRODUKTEN DER BACARDI GRUPPE AUFTRETEN, SIND HANDELSZEICHEN VON BACARDI & COMPANY LIMITED ODER ANDERER TOCHTERGESELLSCHAFTEN VON BACARDI LIMITED.

_____________________

i Bacardi prognostiziert den Wert der NoLo-Spirituosenkategorie (USD) in Westeuropa bis 2024, basierend auf IWSR-Prognosen. Alle Kanäle.

ii Vorläufige Ergebnisse basierend auf Verbraucherstudien, die im Vereinigten Königreich, Frankreich und Deutschland durchgeführt wurden. 50 % der Teilnehmer im Vereinigten Königreich, 34 % in Frankreich und 23,5 % in Deutschland gaben an, dass sie planen, während der Festtage bewusster zu trinken.

iii Bacardi prognostiziert den Wert der NoLo-Spirituosenkategorie (USD) in Westeuropa bis 2024, basierend auf IWSR-Prognosen. Alle Kanäle.

iv Unabhängige Google-Trends-Daten

v Indikative Ergebnisse basierend auf Verbraucherstudien, die im Vereinigten Königreich, Frankreich und Deutschland durchgeführt wurden. 50 % der Teilnehmer im Vereinigten Königreich, 34 % der Teilnehmer in Frankreich und 23,5 % der Teilnehmer in Deutschland gaben an, dass sie planen, während der Festtage bewusster zu trinken.

vi Die Studie mit 1.000 britischen Befragten im Alter von 18–55 Jahren wurde im Oktober 2020 von Perspectus Global durchgeführt.

vii Das Markt- und Meinungsforschungsunternehmen Civey befragte im Zeitraum vom 19. bis 20.11.2020 mehr als 3.800 alkoholkonsumierende Personen in Deutschland zu ihrem Alkoholkonsum während der Festtage, der Weihnachtsfeiertage und des Dry January.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201217005502/de/

Contacts

Medienanfragen:
Andrew Carney, Corporate Communications Director für Europa, Australien & Neuseeland, acarney@bacardi.com
Philippa Holmes, Corporate Communications Manager für Europa, pholmes@bacardi.com