Deutsche Märkte geschlossen

Aus einem der weltweiten Marktführer im Zahlungsverkehr, Credorax, wird „Finaro"

·Lesedauer: 4 Min.
  • Das Rebranding konzentriert sich auf das kontinuierliche Engagement für unfassbar einfache Zahlungen und kundenorientierten Service in einer komplexen Welt des E-Commerce

TEL AVIV, Israel, December 01, 2021--(BUSINESS WIRE)--Credorax, ein führender Anbieter von intelligenten Zahlungssystemen und Acquirer für Händler, hat heute seine neue Marke und Identität, Finaro, vorgestellt.

Das Unternehmen bietet mit seiner Spitzentechnologie und seinem hervorragenden Kunden-Support die ideale Lösung für grenzüberschreitende Zahlungsgeschäfte für globale Händler. Finaro’s Kernkompetenzen sind dabei die Entwicklung multidimensionaler Lösungen zur Vereinfachung des Zahlungsverkehrs und sein außerordentliches Kundenservice für seine Händler.

Diese Umbenennung steht am Ende eines starken Jahres 2021, in dem Finaro eine beeindruckende jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 40 % verzeichnete. Das 2009 gegründete Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 350 Mitarbeiter und hat seinen Sitz in Israel und Malta, ist aber auch in Festlandchina, Hongkong, den Vereinigten Staaten und in ganz Europa vertreten.

Credorax hat sich bereits in der Vergangenheit als Zahlungsanbieter bewährt, der seinen Händlern das Wachstum erleichtert. Angesichts eines erwarteten Wachstums der weltweiten Fintech-Branche bis zum Jahr 2026 auf 190 Milliarden US-Dollar schafft diese rasante Entwicklung das perfekte Umfeld für die neue Marke Finaro, um sich als starker Akteur unter seinesgleichen zu etablieren. Dieses enorme Wachstum in der Fintech-Branche hat dazu geführt, dass grenzüberschreitende Verkäufe mehr als ein Viertel des gesamten E-Commerce-Marktes in Europa ausmachen, was die Bedeutung eines Anbieters unterstreicht, der multidimensionale Zahlungen auf brillante Weise vereinfachen kann.

Finaro unterstützt mehr als 5.000 Händler auf der ganzen Welt und in einer Vielzahl von Branchen, etwa im Einzelhandel, bei digitalen Gütern und Dienstleistungen, Reisen, im Gastgewerbe und der Mobilität. Kiwi.com, Air Baltic, Wolt, Payrexx, Revolut, Go2Mobile und Hero Gaming – sie alle sind Kunden des Unternehmens, und in allen Branchen ist der Trend ähnlich: Händler bewegen sich in sehr wettbewerbsintensiven Märkten und müssen perfekte Kundenerlebnisse schaffen. Unter der Leitung eines Expertenteams in Sachen Payments bewältigt Finaro die enorme Komplexität des Zahlungsverkehrs und sorgt für Einfachheit beim Händler. Dieser kann seine Ziele mit dem Wissen und Gewissen verfolgen, dass sich seine Zahlungstransaktionen in guten Händen befinden.

„Der Erfolg unseres Unternehmens basiert von Anfang an auf unserer hauseigenen, hochmodernen Full-Stack-Plattform sowie auf starken Kundenbeziehungen und ständigen Produktinnovationen. Unsere engagierten Lösungsentwickler ermöglichen es uns mit ihrem „Can-Do"-Ansatz, brillant einfache Zahlungslösungen für unsere Händler zu entwickeln", erklärt Igal Rotem, Chief Executive Officer von Finaro.

„Unsere Entwicklung von Credorax zu Finaro spiegelt die Revolution wider, die unser Unternehmen seit seinem Eintritt in die Welt des Zahlungsverkehrs vor 15 Jahren vollzogen hat, und unser Rebranding ist der nächste Schritt in unserem Wachstum als Unternehmen und auf unserem Weg zur Verwirklichung unserer Vision eines uneingeschränkten Handels. Ich bin unglaublich stolz darauf, unsere neue Markenidentität – Finaro – zu enthüllen", so Igal weiter.

„Wir haben dieser Branche bei unserem Eintritt einen neuen Blickwinkel verpasst, weil wir Hindernisse sahen, die überwunden werden mussten, und genau das haben wir seitdem getan", kommentiert Moshe Selfin, Chief Operating & Chief Technology Officer bei Finaro. „Wir haben einen mehrdimensionalen Ansatz für den Zahlungsverkehr entwickelt, der selbst die schwierigsten Probleme im Zahlungsverkehrsbereich löst, den Weg für neue und aufregende Möglichkeiten ebnet und unseren Händlern einen bedeutenden Wettbewerbsvorteil verschafft."

„Beim Branding geht es um viel mehr als nur Farben, Logos und Slogans – es geht um das Wesen unseres Unternehmens und darum, wie wir uns der Welt nach außen präsentieren. Bei der Entwicklung unserer neuen Marke Finaro haben wir unseren Kern herausgearbeitet, und es war entscheidend, unsere Identität als ein Unternehmen zu etablieren, das sich um seine Kunden kümmert und Herausragendes leisten kann", erklärt Achiya Fried, Chief Commercial Officer von Finaro, „Wir gehen in Sachen Flexibilität einen Schritt weiter und entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden Lösungen, indem wir innovative, multidimensionale Zahlungslösungen anbieten, die die Komplexität des Zahlungsverkehrs entwirren. Unsere neue Marke Finaro spiegelt genau das wider."

###ENDS###

Über Finaro

Finaro ist ein globaler Anbieter von grenzüberschreitenden Zahlungen, der den internationalen Handel durch genial einfache Zahlungen ermöglicht. Unser engagiertes Team, unsere außergewöhnlichen technischen Fähigkeiten, unsere Produktinnovationen und unser kundenorientierter Ansatz ermöglichen es uns, aus Komplexität Einfachkeit zu machen und mehrdimensionale Lösungen zu schaffen, die Wachstum generieren und unseren Händlern Sicherheit bieten. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.finaro.com.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211201005806/de/

Contacts

Jenna Walker
jenna@skyparlour.com
07591 382 856

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.