Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 6 Stunden 12 Minuten
  • Nikkei 225

    33.486,13
    -0,76 (-0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    35.950,89
    +520,47 (+1,47%)
     
  • Bitcoin EUR

    34.735,68
    +100,54 (+0,29%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,75
    +3,11 (+0,40%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.226,22
    -32,27 (-0,23%)
     
  • S&P 500

    4.567,80
    +17,22 (+0,38%)
     

Weltweit führender Innovator für Fracht- und Logistiksoftware wird als KNNX Corp. neu gegründet (vormals DLT Labs)

TORONTO, Kanada, October 04, 2023--(BUSINESS WIRE)--DLT Labs, der weltweit führende Innovator im Bereich Fracht- und Logistiksoftware, heißt ab dem 4. Oktober 2023 KNNX Corp. (ausgesprochen "Connects"). Die Namensänderung spiegelt das Engagement von KNNX wider, Lieferketten, insbesondere Fracht- und Logistikprozesse, zu optimieren, indem Unternehmen schnell und mit beispielloser Transparenz miteinander verbunden werden.

"Über Jahrtausende hinweg wurde der Handel persönlich abgewickelt, bevor ein Flickenteppich von Technologien die langjährigen Bindungen zwischen den Handelspartnern zerrissen hat," so Loudon Owen, CEO von KNNX. "Bei KNNX fungieren unsere gemeinsam genutzten Ledger als Digital Superglue, der diese tiefen Verbindungen durch Vertrauen und Transparenz sofort wiederherstellt und eine beispiellose Zusammenarbeit und Kosteneinsparungen ermöglicht. Wir haben bewiesen, dass sich schwierige logistische Flickenteppiche schnell in vertrauensvolle, kollaborative Netzwerke verwandeln können. Der Name KNNX bringt unseren Geist und unsere Mission auf den Punkt - und übrigens, Vokale werden sowieso überbewertet!"

Die leistungsstarke Kooperationsplattform und die flexiblen Produkte von KNNX bieten eine zentrale Quelle für alle Transaktionsdaten für Kunden aus den Bereichen Einzelhandel, Lebensmittel und Getränke, Gesundheitswesen, Bergbau und Landwirtschaft.

Die mehrfach ausgezeichnete Produktpalette von KNNX vereinfacht logistische Zusammenarbeit und hat bereits zu enormen Synergieeffekten und erheblichen Einsparungen im Frachtbereich geführt, einschließlich E-Commerce, Last Mile Delivery (LMD), Audit und Bezahlung, Direct Store Delivery (DSD) und Driver Pay. In Zusammenarbeit mit Mastercard und Transcard hat KNNX FreightX auf den Markt gebracht, das eine automatisierte End-to-End-Frachtabwicklung auf einem gemeinsamen Hauptbuch ermöglicht, um Rechnungskonflikte zu lösen, Cashflow-Probleme zu bewältigen und bietet vollständige Transparenz. Überdies verfügen die Produkte von KNNX über eine vollständig integrierte Verfolgung der CO2-Emissionen, wodurch Nachhaltigkeit auch zu einer höheren Rentabilität führt.

KNNX wird unverändert neue Anwendungen für seine Shared Ledger entwickeln und wegweisende Lösungen anbieten, die nachweislich Lieferketten und Geschäftspartnerschaften grundlegend verändern können, ohne bestehende Abläufe und Systeme zu stören.

Besuchen Sie knnx.com, um weitere Informationen zu erhalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20231004122889/de/

Contacts

Medien
Chelsea D’Amore
917-595-3035
cdamore@gscommunications.com