Deutsche Märkte geschlossen

Weltklimakonferenz geht in Verhandlungen - Schwerpunkt Finanzen

SCHARM EL SCHEICH (dpa-AFX) -Nach dem Treffen der Staats- und Regierungschefs wird die Weltklimakonferenz COP27 in Ägypten am Mittwoch mit Verhandlungen fortgesetzt. Dabei geht es um die Finanzierung von klimabedingten Schäden und Verlusten in ärmeren Ländern, die nach Beschluss vom Sonntag erstmals Teil der offiziellen Agenda sind. Passend dazu steht am Mittwoch auch das Thema Finanzierung im Fokus bei einem Schwerpunkt der ägyptischen Präsidentschaft unter Vorsitz von Samih Schukri. Die Konferenz, bei der rund 45 000 Delegierte, Beobachter, Aktivisten und Journalisten registriert sind, läuft bis 18. November/jot/DP/he