Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 18 Minuten
  • Nikkei 225

    38.071,36
    -1.523,04 (-3,85%)
     
  • Dow Jones 30

    39.853,87
    -504,23 (-1,25%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.411,30
    -1.360,97 (-2,24%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.315,01
    -50,88 (-3,72%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.342,41
    -654,99 (-3,64%)
     
  • S&P 500

    5.427,13
    -128,61 (-2,31%)
     

WEKA und Stability AI gehen Partnerschaft ein, um Cloud-Vorteile für KI-Modell-Training zu maximieren

Die neue Lösung WEKA Converged Mode for Cloud wird Leistungssteigerungen, Kosteneinsparungen und Nachhaltigkeitsvorteile bieten 

CAMPBELL, Kalifornien, 14. September 2023 /PRNewswire/ -- WekaIO (WEKA), der Datenplattformanbieter für leistungsintensive Workloads, gab heute bekannt, dass er in Zusammenarbeit mit seinem KundenStability AI, einem führenden Unternehmen für generative Open-Source-KI, eine bahnbrechende neue Lösung entwickelt.  Die Lösung WEKA® Data Platform Converged Mode for Cloud wird die Fähigkeit von Stability AI verbessern, mehrere KI-Modelle in der Cloud zu trainieren, einschließlich seines beliebten ModellsStable Diffusion, und seinen Kunden damit Effizienz-, Kosten- und Nachhaltigkeitsvorteile zu bieten. 

WEKA and Stability AI Partner to Maximize Cloud Benefits for AIModel Training
WEKA and Stability AI Partner to Maximize Cloud Benefits for AIModel Training

KI-Prozesse wie Training und Inferenz erfordern erhebliche Energie- und Rechenressourcen. Nur wenige Unternehmen, insbesondere solche, die die nächste Generation von generativen KI-Lösungen (GenAI) vorantreiben, können die erforderliche Zeit bzw. Kosten aufbringen, um die benötigte Rechenleistung vor Ort zu erwerben und bereitzustellen, und das Training und die Inferenz von KI-Modellen in der Cloud sind oft sehr teuer. 

WERBUNG

WEKA hat eine einzigartige Methode entwickelt, um diese Gleichung für Cloud-First-GenAI-Kunden drastisch zu verbessern. Die Lösung WEKA Data Platform Converged Mode ist die erste skalierbare Speicherlösung auf Deep-Learning-fähigen Instanzen, die Benutzern zur Verfügung steht, die Workloads in der Cloud ausführen. Die Lösung verwendet temporäre lokale Massenspeicher und Arbeitsspeicher in Cloud-KI-Instanzen, um exponentielle Kosteneinsparungen und Leistungsverbesserungen für groß angelegte generative KI-Ressourcen im Vergleich zu herkömmlichen Datenarchitekturen zu erzielen.

Stability AI ist stets bestrebt, vorhandene Cloud-Ressourcen effizienter zu nutzen. Das Unternehmen begann, mit WEKA an der Entwicklung eines „konvergierten Cloud-Ansatzes" mit der WEKA-Datenplattform zu arbeiten, und schloss vor kurzem einen erfolgreichen Test der Lösung ab. Seine konvergierte Architektur bietet einen einzigen, leistungsstarken Satz an Ressourcen, um die Anwendungs- und Datenplattform gleichzeitig zu unterstützen. Das Ergebnis ist ein optimaleres Training der Modelle von Stability AI sowie ein besserer Nutzwert für seine Forschungsteams.

„Als einziges unabhängiges, offenes und multimodales generatives KI-Unternehmen verstehen wir die Einschränkungen dabei, konvergierte Workloads vor Ort auszuführen", so Tom Mason, CTO von Stability AI. „WEKA bietet unseren Kunden mehr Optionen, indem es Converged-Mode-Training in der öffentlichen Cloud ermöglicht. Wir hoffen, dass diese Partnerschaft unsere Hardware-Nutzung erhöhen und auf Tausende von Instanzen ausgeweitet werden wird, um im Wesentlichen mit weniger Ressourcen mehr zu erreichen, und das auf nachhaltigere Weise."

Nach der Bereitstellung hofft Stability AI, die Vorteile von Leistungssteigerungen und erheblichen Kosteneinsparungen in der Cloud durch die Datenplattform von WEKA zu erweitern und gleichzeitig die CO-Emissionen und den Energieverbrauch zu senken. Das Unternehmen erwartet, im Zuge der Heranreifung und des Wachstums der Bereitstellung die WEKA-Lösung zu nutzen, um seine zukünftigen Nachhaltigkeitsinitiativen zu unterstützen. 

„Die WEKA Data Platform kann die GPU-Stack-Speichereffizienz um das bis zu 10-50-fache steigern und einen bedeutenden Kostenvorteil für generative KI-Unternehmen schaffen, indem sie dazu beiträgt, Ressourcen zu maximieren, die bereits bezahlt wurden", so Mitbegründer und CEO von WEKA, Liran Zvibel.  „Gleichzeitig macht es WEKA einfach und erschwinglich, KI-Modell-Training und Inferenz in der öffentlichen Cloud durchzuführen, was dazu beiträgt, ihre Dateninfrastruktur sowie ihre Energie- und CO-Bilanz zu verringern. Kunden, die die Leistungskraft von KI nutzen wollen, können dies tun, ohne ihre Nachhaltigkeitsziele zu kompromittieren."

Die Lösung WEKA Converged Mode for Cloud wird dieses Jahr als öffentliche Vorschauversion freigegeben. Zunächst erfolgt dies auf AWS, anschließend werden weitere Clouds folgen. Interessierte Kunden sollten ihren WEKA-Vertriebsmitarbeiter kontaktieren, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen.

Informationen zu Stability AI
Mit Hauptsitz in London und Entwicklern auf der ganzen Welt wurde Stability AI ins Leben gerufen, um die Grundlage dafür zu schaffen, das Potenzial der Menschheit durch künstliche Intelligenz (KI) zu aktivieren.   Als Marktführer bei der Entwicklung und Bereitstellung multimodaler, offener generativer KI-Modelle arbeitet Stability AI mit Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor zusammen, um diese Infrastruktur der nächsten Generation einem globalen Publikum zugänglich zu machen. Weitere Informationen finden Sie auf 
https://stability.ai

Informationen zu WEKA 
WEKA ist Vorreiter bei einem Paradigmenwechsel, der die Art und Weise der Speicherung, Verwaltung und Verarbeitung von Daten von Grund auf verändert. Die WEKA® Data Platform ist eine Softwarelösung, die stagnierende Datensilos in dynamische Datenpipelines umwandelt, die GPUs effizient betreiben und leistungsintensive Workloads nahtlos und nachhaltig fördern. Die fortschrittliche Cloud-native Architektur ist darauf ausgelegt, komplexe Datenprobleme im großen Maßstab zu lösen und 10-100-fache Leistungsverbesserungen in Edge-, Core-, Cloud-, Hybrid- und Multicloud-Umgebungen zu liefern. WEKA hilft den weltweit führenden datengesteuerten Unternehmen dabei, Durchbrüche in Forschung und Entdeckung und Geschäftsergebnisse zu beschleunigen — darunter acht der Fortune 50. Das Unternehmen ist in mehr als 20 Ländern weltweit tätig und wird von Dutzenden von erstklassigen Investoren unterstützt. Weitere Informationen finden Sie unter 
www.weka.io oder folgen Sie dem Unternehmen auf LinkedIn, Twitter  oder Facebook.

WEKA und das WEKA-Logo sind eingetragene Warenzeichen von WekaIO, Inc. Andere hier verwendete Handelsnamen können Marken der jeweiligen Eigentümer sein. 

WEKA
WEKA

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2207807/WEKA_Stability_AI.jpg
Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/1796062/WEKA_v1_Logo.jpg

 

Cision
Cision

View original content:https://www.prnewswire.com/de/pressemitteilungen/weka-und-stability-ai-gehen-partnerschaft-ein-um-cloud-vorteile-fur-ki-modell-training-zu-maximieren-301926505.html