Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 49 Minuten

Wejo setzt Smart City-Geschäftspotenzial durch Bereitstellung von Livestream-Mehrwert-Parkdaten in Europa in Partnerschaft mit führendem deutschem Autobauer frei

·Lesedauer: 3 Min.

Neue Partnerschaft von Wejo erweitert Reichweite der EU-Mobilitätslösungen, um Fahrererlebnisse zu verbessern und Parkinfrastruktur zu entlasten

MANCHESTER, England, December 17, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die verstärkte Partnerschaft bringt erstmalig Livestream-Zugang zu Parkereignisdaten in die Datenumgebung von Wejo, um jede Smart City, jeden Mobilitätsdienstleister oder Infrastrukturbetreiber zu unterstützen, Parkmöglichkeiten zu identifizieren und Städte genau zu bestimmen. Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH und Wejo stimmen Ausbau der Partnerschaft auf neue Anwendungsfälle zu, um der Verwirklichung einer echten Smart City einen Schritt näher zu kommen.

Dieses nächste Kapitel im Rahmen der #DataForGood Strategie von Wejo wird unterstützt durch die Erweiterung einer Partnerschaft zwischen Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH und Wejo, die 2019 eingegangen wurde. Der Live-Fluss anonymisierter Fahrzeugdaten wird rund 10-14 Millionen spezifische tägliche Parkvorgänge von Mercedes-Benz Fahrzeugen in der EU streamen.

„Mit mehr Anwendungsfällen für eine künftige Zusammenarbeit sind wir nun bestrebt, einen langfristigen Unternehmenswert zum Nutzen von Smart City-Betreibern und Endverbrauchern zu schaffen", so Benoit Joly, EVP Automotive & Mobility bei Wejo. „Wir sind hocherfreut, unsere Partnerschaft mit Mercedes-Benz Connectivity Services ausweiten zu können, um weiterhin intelligentere, effizientere und sicherere Fahrten für alle zu schaffen."

Diese erweiterte Partnerschaft baut das neutrale Server-Programm von Wejo aus. Ob Live oder auf Abruf - Wejo ist dem Datenschutz stets verpflichtet, um seine korrekte Anwendung sicherzustellen. Dieser Informationsfluss optimiert letztendlich einen Verkehrsstau und ermöglicht eine reibungslosere Parkerfahrung zum Vorteil der Fahrer.

Mit Millionen von Fahrzeugen rund um den Globus treibt die Verwirklichung von „Live"-Daten die datengetriebenen Lösungen von Wejo weiter voran und bietet weitere Vorteile für ein wachsendes Mobilitätsökosystem.

Produkte | Wejo Traffic Intelligence

Über Wejo
Wejo ist der führende Anbieter von Daten aus vernetzten Fahrzeugen. Durch Transformation und Interpretation von historischen Fahrzeugdaten und Daten, die fast in Echtzeit aus Fahrzeugen gesammelt werden, revolutioniert das Unternehmen die Art und Weise, wie wir leben, arbeiten und reisen. Wejo ermöglicht intelligentere Mobilität, indem es Billionen von Datenpunkten von über 11,9 Millionen Fahrzeugen und mehr als 60 Milliarden Fahrten weltweit über viele Fahrzeugmarken, Fabrikate und Modelle hinweg organisiert und dann diese Datenströme in großem Maßstab standardisiert und optimiert. Wejo arbeitet mit ethischen, gleichgesinnten Unternehmen und Einzelpersonen zusammen, um aus diesen Daten Einsichten zu gewinnen, die Mehrwert für Verbraucher schaffen. Gestützt auf die umfassendsten und zuverlässigsten Daten, Informationen und Erkenntnisse ist Wejo dabei, eine intelligentere, sicherere und nachhaltigere Welt für alle zu schaffen. Wejo wurde 2014 gegründet und beschäftigt über 250 Mitarbeiter. Das Unternehmen hat Niederlassungen in Manchester (Großbritannien) und in Regionen, von denen aus Wejo weltweit operiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.wejo.com.

Über Mercedes-Benz Connectivity Services
MB Connectivity (mercedes-benz.com)

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211217005088/de/

Contacts

Antonio De Soto
Adesoto@peppercomm.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.