Blogs auf Yahoo Finanzen:

Wein- und Sekteinlagerung in Deutschland weiter gesunken

Mainz (dapd). Die Wein- und Sektbestände in Deutschland haben den niedrigsten Stand seit 2000 erreicht. Im Handel und bei den Erzeugern waren am 31. Juli 2012 noch 10,8 Millionen Hektoliter eingelagert, wie das Deutsche Weininstitut (DWI) am Donnerstag in Mainz mitteilte. Von 2010 auf 2011 waren die Bestände bereits von 12,7 auf 11,0 Millionen Hektoliter gesunken. 2000 waren dagegen noch Lagerbestände von rund 16 Millionen Hektoliter registriert worden.

Der weitere leichte Rückgang in diesem Jahr ist den Angaben zufolge nahezu ausschließlich auf die Verringerung der Lagerbestände von Sekt zurückzuführen. Dies hänge zum einen mit dem Ziel zusammen, die Lagerkosten zu verringern, sagte DWI-Sprecher Ernst Büscher. Zudem habe auch die gestiegene Nachfrage nach Wein und Sekt zu den niedrigeren Lagerbeständen beigetragen. Hinzu komme, dass in den vergangenen Jahren vermehrt junge Weine direkt in den Verkauf gingen und man teilweise von einer einjährigen Einlagerung im Keller absehe, sagte Büscher.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern dpa - Mo., 21. Apr 2014 20:29 MESZ
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will die deutschen Autofahrer über eine Sonderabgabe für den Unterhalt von Straßen zur Kasse bitten. «Am Ende werden wir in irgendeiner Form alle Nutzer heranziehen müssen», sagte der SPD-Politiker der Zeitung «Die Welt». «Wir müssen den Bürgern dieses Landes klar sagen, …

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt dpa - Mo., 21. Apr 2014 15:21 MESZ
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt

    Joachim Fuchsberger hat viel erlebt. Eine Kindheit unter Hitler, als 16-Jähriger zum Kriegsdienst eingezogen, dann Gefangenschaft, nach 1945 sein Aufstieg in Film und Fernsehen und lange Jahre in Australien.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »