Suchen Sie eine neue Position?

Weihnachtsgeschäft beschert Paketzentren der Post einen Umsatzrekord

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Neustrelitz (dapd). Die 33 Paketzentren der Deutschen Post DHL steuern im diesjährigen Weihnachtsgeschäft auf einen Umsatzrekord zu. "Gegenwärtig werden an Spitzentagen bis zu sieben Millionen Pakete auf die Reise geschickt", sagte DHL-Sprecher Jens-Uwe Hogardt am Dienstag in Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern. Schon im November (Xetra: A0Z24E - Nachrichten) hätten die Umsätze um zehn Prozent über dem Niveau des Rekordjahres 2011 gelegen.

Weil immer mehr Menschen über das Internet einkauften, nehme die Paketflut von Jahr zu Jahr zu. Allein in Mecklenburg-Vorpommern, wo etwa 3.000 DHL-Mitarbeiter in der Paketsortierung, der Zustellung und in Briefzentren tätig seien, habe die Post für die Adventszeit 110 zusätzliche Mitarbeiter eingestellt. In dem 1994 in Betrieb genommenen teilautomatisierten Neustrelitzer Paketzentrum werden gegenwärtig bis zu 200.000 Sendungen pro Tag bewältigt.

dapd