Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.587,36
    +124,64 (+0,81%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.182,91
    +33,85 (+0,82%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • Gold

    1.768,10
    -29,80 (-1,66%)
     
  • EUR/USD

    1,1606
    +0,0005 (+0,05%)
     
  • BTC-EUR

    53.577,70
    +1.798,21 (+3,47%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Öl (Brent)

    82,66
    +1,35 (+1,66%)
     
  • MDAX

    34.358,41
    +188,95 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.726,24
    +14,82 (+0,40%)
     
  • SDAX

    16.622,93
    +160,30 (+0,97%)
     
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • FTSE 100

    7.234,03
    +26,32 (+0,37%)
     
  • CAC 40

    6.727,52
    +42,31 (+0,63%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     

Wechsel im Vorstandsvorsitz der Carl Zeiss Meditec AG

·Lesedauer: 2 Min.

Carl Zeiss Meditec AG / Schlagwort(e): Personalie
Wechsel im Vorstandsvorsitz der Carl Zeiss Meditec AG

30.09.2021 / 16:20 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Wechsel im Vorstandsvorsitz der Carl Zeiss Meditec AG


Jena, 30. September 2021

Der Aufsichtsrat der Carl Zeiss Meditec AG (ISIN: DE0005313704) hat in seiner heutigen Sitzung eine Veränderung im Vorstand des Unternehmens beschlossen. Dr. Ludwin Monz, der seit 2010 Vorstandsvorsitzender der Gesellschaft ist, wird sein Amt zum 31. Dezember 2021 an Dr. Markus Weber, derzeit Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG, übergeben. Die Übergabe geschieht im besten Einvernehmen und auf eigenen Wunsch von Dr. Monz.

Dr. Weber verfügt über rund zwanzig Jahre Erfahrung in verschiedenen leitenden Entwicklungs- und Managementpositionen in der ZEISS-Gruppe und ist aktuell im Vorstand der Carl Zeiss AG für die Sparte Semiconductor Technology verantwortlich. Dr. Weber wird neben der neuen Rolle als Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss Meditec AG auch weiterhin Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG bleiben und in diesem Gremium die Zuständigkeiten von Dr. Monz übernehmen, der zum 31. Dezember 2021 aus dem Vorstand der Carl Zeiss AG ausscheiden wird.

Durch die interne Nachbesetzung ist aus Sicht des Aufsichtsrats der Carl Zeiss Meditec AG Kontinuität in der Unternehmensführung gewährleistet. Die beiden Vorstandsmitglieder Justus Felix Wehmer und Jan Willem de Cler bleiben im Amt.

 

Ansprechpartner für Investoren und Presse
Sebastian Frericks
Head of Investor Relations
Carl Zeiss Meditec AG
Tel.: +49 3641 220-116
E-Mail: investors.meditec@zeiss.com

 

30.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Carl Zeiss Meditec AG

Göschwitzer Str. 51-52

07745 Jena

Deutschland

Telefon:

+49 (0)3641 220-0

Fax:

+49 (0)3641 220-112

E-Mail:

investors.meditec@zeiss.com

Internet:

www.zeiss.de/meditec-ag/ir

ISIN:

DE0005313704

WKN:

531370

Indizes:

MDAX, TecDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1237251


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.