Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 58 Minuten
  • Nikkei 225

    39.351,59
    -242,80 (-0,61%)
     
  • Dow Jones 30

    40.358,09
    -57,35 (-0,14%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.893,38
    -1.322,42 (-2,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.364,12
    -21,13 (-1,53%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.997,35
    -10,22 (-0,06%)
     
  • S&P 500

    5.555,74
    -8,67 (-0,16%)
     

Wechsel aus London: Lennard Neubauer wird neuer Deutschland-Chef von Lieferando

Lieferando gehört zur Just Eat Takeaway Gruppe. - Copyright: picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow | Just Eat Takeaway
Lieferando gehört zur Just Eat Takeaway Gruppe. - Copyright: picture alliance/dpa/Sebastian Gollnow | Just Eat Takeaway

Lennard Neubauer wird zu Juli neuer Managing Director von Just Eat Takeaway Deutschland. Das Unternehmen, das in Deutschland unter dem Namen Lieferando bekannt ist, bestätigte entsprechende Informationen von Business Insider auf Anfrage. Neubauer werde "Interimistischer Country Director für Deutschland".

Neubauer arbeitete zuletzt als Director Strategy und Operations vom COO und CCO bei Just Eat Takeaway in London. Von 2016 bis 2021 arbeitete er als Strategie- und Projektmanager für den Finanzdienstleister Gerson Lehrman Group. Neubauer studierte auch in England, ist aber Deutscher; er ist der ältere Bruder der Klimaaktivistin Luisa Neubauer.

Katharina Hauke, aktuelle Geschäftsführerin von Lieferando beziehungsweise Just Eat Take Away Deutschland, kündigte auf Linkedin bereits Ihren Abschied von dem Unternehmen nach acht Jahren an. "Ich verlasse Lieferando mit dem Wissen, dass das Unternehmen bereit ist für eine spannende neue Phase und weiß, dass alle Mitarbeitenden weiterhin großartige Arbeit leisten und zahlreiche Erfolge feiern werden", schrieb Hauke.

"Katharina war ein hoch geschätztes Mitglied des Just Eat Takeaway.com-Teams", teilte ein Unternehmenssprecher auf Anfrage von Business Insider mit. "Sie wird uns sehr fehlen und wir wünschen ihr alles Gute für die Zukunft."