Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 44 Minute

WDH: Steuerzahlerbund will Steuerentlastung für Heimarbeiter

(Wiederholung: Art der Pauschale präzisiert.)

BERLIN (dpa-AFX) - Der Bund der Steuerzahler fordert eine steuerliche Pauschale von 100 Euro pro Monat für alle, die in der Corona-Krise von Zuhause aus arbeiten. "Die Politik muss sämtliche Spielräume für ein unbürokratisches Entgegenkommen ausschöpfen", sagte Vereinspräsident Reiner Holznagel am Montag in Berlin. Es dürfe keine Rolle spielen, ob jemand vom Küchentisch oder aus dem heimischen Arbeitszimmer arbeite. Derzeit kann man nur Extra-Arbeitszimmer steuerlich geltend machen - wer seinen Schreibtisch im Wohnzimmer aufstellt, geht leer aus.

Zudem regte Holznagel an, die Umsatzsteuer für bestimmte Dienstleistungen auf sieben Prozent zu senken und den Solidaritätszuschlag früher abzuschaffen. Damit soll Unternehmern geholfen werden, aus der Corona-Krise zu kommen.