Deutsche Märkte geschlossen

WDH/Neue Obergrenzen für Veranstaltungen in Berlin wegen Corona

(Tippfehler behoben)

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen gelten in Berlin bald niedrigere Obergrenzen für Veranstaltungen. Drinnen dürfen dann nur noch maximal 800 Menschen zu Tagungen, Messen oder Sportveranstaltungen zusammenkommen statt bisher 1000, draußen nur noch 1000 statt bisher 5000 Menschen. Darauf verständigte sich der Senat am Dienstag nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur.