Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.920,69
    -135,65 (-0,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.669,54
    -35,31 (-0,95%)
     
  • Dow Jones 30

    31.496,30
    +572,16 (+1,85%)
     
  • Gold

    1.698,20
    -2,50 (-0,15%)
     
  • EUR/USD

    1,1916
    -0,0063 (-0,5243%)
     
  • BTC-EUR

    41.601,53
    +290,56 (+0,70%)
     
  • CMC Crypto 200

    982,93
    +39,75 (+4,21%)
     
  • Öl (Brent)

    66,28
    +2,45 (+3,84%)
     
  • MDAX

    30.716,51
    -592,70 (-1,89%)
     
  • TecDAX

    3.220,26
    -50,32 (-1,54%)
     
  • SDAX

    14.708,13
    -288,21 (-1,92%)
     
  • Nikkei 225

    28.864,32
    -65,79 (-0,23%)
     
  • FTSE 100

    6.630,52
    -20,36 (-0,31%)
     
  • CAC 40

    5.782,65
    -48,00 (-0,82%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.920,15
    +196,68 (+1,55%)
     

Watchlist-REIT Medical Properties: Das erwarte ich vom Q4!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.

Keine Frage: Medical Properties (WKN: A0ETK5) ist für mich ein spannender Top-REIT. Sowie eine der wenigen Aktien, die im Februar noch weit oben auf meiner Watchlist rangieren. Das impliziert gleichsam auch, dass ich im Februar den einen oder anderen Artikel über diesen REIT verfassen werde.

Was können Foolishe Investoren von Medical Properties erwarten, das in den kommenden Tagen frische Quartalszahlen präsentieren wird? Genau das soll uns im Folgenden etwas näher beschäftigen. Denn ich glaube, dass hier möglicherweise eine solide Überraschung lauern könnte.

Medical Properties: Der Blick zurück!

Um zu beobachten, was im vierten Quartal möglich sein könnte, sollten wir als Foolishe Investoren vielleicht zunächst den Blick zurück riskieren. Im dritten Quartal kam Medical Properties auf Funds from Operations in Höhe von 0,41 US-Dollar. Das entsprach einem Wachstum im Jahresvergleich von über 24 %. Definitiv ein spannendes Wachstum.

Könnte Medical Properties das Momentum erhalten? Ich denke schon: Im letzten Jahr hat das Management schließlich das Wachstum mit weiteren Akquisitionen aufrechterhalten. Und, mit Verlaub, auch im aktuellen Jahr 2021 geht das Wachstum weiter.

Wenn wir nun jedenfalls vom vierten Quartal des Jahres 2019 ausgehen, so erkennen wir, dass die Funds from Operations hier bei 0,35 US-Dollar gelegen haben. Wenn wir von einem Wachstum von erneut 24 % im Jahresvergleich ausgehen, so könnte sich der Wert auf bis zu 0,43 US-Dollar erhöhen. Das wäre jedenfalls ein starkes, jedoch durchschnittliches Wachstum in letzter Zeit.

Medical Properties würde damit die Dividende auf ein noch nachhaltigeres Fundament stellen. Derzeit werden vom Management pro Quartal 0,27 US-Dollar ausgezahlt. Das Ausschüttungsverhältnis beliefe sich gemessen an diesem Wert auf 62,8 %. Wobei diese Überlegungen natürlich noch hypothetisch sind. Aber auch bei einem Wert von 0,41 US-Dollar für das dritte Quartal ist das Ausschüttungsverhältnis mit nicht einmal 66 % weiterhin moderat.

Eine günstige Bewertung für einen Top-REIT!

Sollte sich diese Prognose auch nur ansatzweise bewahrheiten, so würde sich die fundamentale Bewertung von Medical Properties weiter verbilligen. Derzeit liegt das Kurs-FFO-Verhältnis bloß knapp über 13. Die Dividendenrendite ist mit einem Wert von über 5 % weiterhin ansprechend und hoch. Zumal die Ausschüttungen weiterhin wachsen könnten.

Ich will nicht beschreien, dass ich mit meiner Prognose ins Schwarze treffe (das muss nicht einmal sein). Unter dieser Prämisse wäre Medical Properties jedoch ein noch einmal deutlich attraktiverer und günstigerer Top-REIT. Und vermutlich einen näheren Blick wert.

Das Tolle dabei? In wenigen Tagen wissen wir bereits mehr, was die Quartalszahlen angeht. Sowie damit verknüpft auch für die fundamentale Bewertung dieses wachstumsstarken Top-REITs. Wer weiß: Vielleicht rückt Medical Properties damit weiter hoch auf meiner Watchlist.

The post Watchlist-REIT Medical Properties: Das erwarte ich vom Q4! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Motley Fool Deutschland 2021