Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,48 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,03 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -14,10 (-0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,1905
    -0,0016 (-0,13%)
     
  • BTC-EUR

    49.898,78
    +333,81 (+0,67%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,34 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    -0,26 (-0,44%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,52 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -12,00 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,08 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,88 (+0,51%)
     

Warren Buffett: Sei ängstlich, wenn andere gierig sind, & umgekehrt: Aber was denn jetzt?

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 2 Min.
Buffett Buch
Buffett Buch

Sei ängstlich, wenn andere gierig sind, und gierig, wenn andere ängstlich sind. Mit diesem Zitat hat Warren Buffett eine wesentliche Weisheit geprägt, wie man als langfristig orientierter Investor erfolgreich an den Börsen investieren kann.

Es geht darum, stets konträr zur emotionalen Lage an den Aktienmärkten zu handeln. Oder eben ängstlich zu sein, wenn Gier an den Märkten herrscht. Und umgekehrt. Das kann bereits ausreichend sein, um einige wichtige Investitionsentscheidungen zu treffen.

Aber welches dieser Zitate trifft jetzt auf die aktuelle Marktlage zu? Sollten Foolishe Investoren ängstlich sein, weil andere gierig sind? Oder gierig, weil teilweise die Angst zurück ist? Das soll uns im Folgenden etwas näher beschäftigen.

Sei gierig, weil einige ängstlich sind …?

Grundsätzlich gilt im Moment natürlich, dass die Angst teilweise zurück sein könnte. Auch wenn viele Indizes und insbesondere die marktbreiten Varianten weiterhin auf Rekordkurs sind, so sind es vor allem Tech-Aktien, die teilweise kräftig korrigiert sind.

Egal ob E-Commerce, Digitalisierung, Telemedizin oder andere Zukunftsbereiche: Viele solcher Aktien sind teilweise stark und deutlich zweistellig korrigiert. Oder in einigen Fällen womöglich sogar gecrasht. Das zeigt, dass hier womöglich ein wenig Angst vor der Bewertung herrscht. Und Gier jetzt angebracht sein könnte.

Vor allem, da viele solcher Aktien weiterhin eine solide Wachstumsperspektive besitzen und langfristig orientiert erst an der Oberfläche kratzen. Das könnten wiederum die Fälle sein, in denen man gierig sein kann, weil einige Investoren zuletzt ängstlich gewesen sind. Trotzdem ist auch der umgekehrte Fall durchaus möglich.

Sei ängstlich, weil andere gierig sind …?

Wie wir mit Blick auf den breiten Markt weiterhin feststellen können, herrschen noch immer Rekordkurse. Das haben wir bereits thematisiert. Das heißt nicht unbedingt, dass maßlose Gier herrscht. Allerdings auch, dass die Marktteilnehmer den globalen Indizes noch immer Potenzial beimessen. Wie gesagt: trotz der Rekordhochs.

Sollten Foolishe Investoren daher ängstlich sein? Eben, weil teilweise zumindest ein Quäntchen Gier herrscht? Eine grundsätzlich knifflige Frage, die zumindest in einigen Fällen und bei marktbreiten Ansätzen vielleicht angebracht sein könnte. Wirtschaftlich sind wir jedenfalls weiterhin von der Bestform entfernt. Einige Investoren haben eine wirtschaftliche Erholung aktienkurstechnisch vielleicht vorweggenommen.

Ein wenig Angst in Anbetracht der Ausgangslage könnte daher angebracht sein. Wobei es auch hier vielleicht gilt, Maß zu halten.

Mach’s wie Warren Buffett

Ängstlich sein oder gierig sein? Das ist jetzt die spannende Frage. Wir können sehen, dass es für beides gute Argumente gibt. Deshalb gehe ich jedenfalls dazu über, einen Mittelweg zu finden. Sowie selektiv zu bleiben und weiterhin ein bisschen in ausgewählte Chancen zu investieren. Vielleicht ist das ja auch für dich der richtige Weg?

The post Warren Buffett: Sei ängstlich, wenn andere gierig sind, & umgekehrt: Aber was denn jetzt? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021