Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 3 Minuten
  • Nikkei 225

    28.830,90
    +283,92 (+0,99%)
     
  • Dow Jones 30

    33.761,05
    +424,35 (+1,27%)
     
  • BTC-EUR

    24.268,05
    +90,20 (+0,37%)
     
  • CMC Crypto 200

    594,60
    +23,32 (+4,08%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.047,19
    +267,29 (+2,09%)
     
  • S&P 500

    4.280,15
    +72,88 (+1,73%)
     

Warren Buffett kauft Occidental Petroleum: Schon wieder!

Warren Buffett
Warren Buffett

Warren Buffett hat anscheinend wirklich eine neue Lieblings-Aktie gefunden: Occidental Petroleum (WKN: 851921). Seit Wochen gibt es Berichte darüber, wie das Orakel von Omaha sukzessive seine Beteiligung hier aufbaut und erweitert. So auch in dieser Woche.

Es hat erneut Aktienkäufe gegeben, die der Starinvestor tätigte. Wobei er offenbar die Position sukzessive errichtet und nicht direkt ein großes Paket erwirbt. Kalkül, Taktik oder notwendige Vorgehensweise? Nix Genaues weiß man nicht. Nur eben, dass Warren Buffett hier auf Einkaufstour ist. Schauen wir einmal, was wir Neues erfahren können.

Warren Buffett: Weiter bei Occidental Petroleum!

In den vergangenen Tagen ist Warren Buffett offenbar sehr, sehr fleißig gewesen, was weitere Käufe angeht. So investierte er offenbar erneut in 4,3 Mio. Anteilsscheine an dem Öl-Unternehmen. Dadurch hat er seinen relativen Anteil auf inzwischen 19,2 % ausgebaut. Das ist nicht gerade wenig und zeigt, dass diese Öl-Investition wohl einen größeren strategischen Charakter besitzt.

Wobei wir das auch anderweitig quantifizieren können. Zwar sind lediglich rund 250 Mio. US-Dollar in den Kauf dieser Anteilsscheine von Occidental Petroleum geflossen. Aber damit hält der Starinvestor nun wohl ein Aktienpaket, das einen Gegenwert von 10,4 Mrd. US-Dollar besitzt. Wenig ist das nicht und das Aktienpaket dürfte inzwischen in den Top 10 der Beteiligungen auftauchen.

Erste Spekulationen deuten darauf hin, dass Warren Buffett womöglich eine Beteiligung in Höhe von 20 % an Occidental Petroleum aufbauen möchte. Das würde ihm die Möglichkeit eröffnen, anteilig seine Ergebnisse im Zahlenwerk von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) abzubilden. Reuters berichtet, dabei handele es sich um die Equity-Methode. Ob es dem Starinvestor darum geht und ihm eine solche Beteiligung mit einer derartigen Zielquote reicht? Bleibt abzuwarten.

Das Orakel von Omaha shoppt weiter

Im Moment können wir nur sagen, dass Warren Buffett weiterhin Aktien von Occidental Petroleum kauft. Dem Starinvestor scheint diese Chance jedenfalls sehr gut zu gefallen. Schließlich hat er bereits mehr als 10 Mrd. US-Dollar in diese Aktie investiert. Wenig ist das definitiv nicht.

Es scheint naheliegend, dass der Starinvestor eine Beteiligung von 20 % aufbauen möchte, und er ist zugegebenermaßen auch nicht mehr sehr weit davon entfernt. Relevanter ist für mich die Frage, ob sein Interesse danach aufhört oder ob er die Position noch weiter ausbaut? Schon heute sehen wir jedoch, dass es sich dabei um eine größere Beteiligung bei Berkshire Hathaway handelt. Das Fazit dürfen wir wohl bereits ziehen.

Der Artikel Warren Buffett kauft Occidental Petroleum: Schon wieder! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $265 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.