Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.298,72
    -88,74 (-0,48%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.811,28
    -50,59 (-1,04%)
     
  • Dow Jones 30

    40.293,62
    +439,75 (+1,10%)
     
  • Gold

    2.360,30
    -55,40 (-2,29%)
     
  • EUR/USD

    1,0860
    +0,0016 (+0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    59.651,20
    -1.240,07 (-2,04%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.312,13
    -26,05 (-1,95%)
     
  • Öl (Brent)

    78,19
    +0,60 (+0,77%)
     
  • MDAX

    24.951,14
    -108,28 (-0,43%)
     
  • TecDAX

    3.301,19
    -16,61 (-0,50%)
     
  • SDAX

    14.032,26
    -131,10 (-0,93%)
     
  • Nikkei 225

    37.869,51
    -1.285,34 (-3,28%)
     
  • FTSE 100

    8.186,35
    +32,66 (+0,40%)
     
  • CAC 40

    7.427,02
    -86,71 (-1,15%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.432,82
    +90,41 (+0,52%)
     

Ich war im größten Einkaufszentrum der Welt in Dubai: Hier gibt es ein Aquarium, eine Eislaufbahn und ein Texas Roadhouse

Chloë James besuchte die Dubai Mall, das flächenmäßig größte Einkaufszentrum der Welt. - Copyright: Chloë James
Chloë James besuchte die Dubai Mall, das flächenmäßig größte Einkaufszentrum der Welt. - Copyright: Chloë James

Dubai macht keine halben Sachen. Das höchste Gebäude, der tiefste Pool, die meisten Diamanten auf einem Parfümflakon – was auch immer, Dubai hat entweder den Rekord aufgestellt oder plant, dies in den nächsten Jahren zu tun.

Das größte Einkaufszentrum der Stadt ist ebenso ehrgeizig. Die Dubai Mall wurde 2008 eröffnet und kostete schätzungsweise 20 Millionen US-Dollar (rund 18,6 Millionen Euro). Das flächenmäßig größte Einkaufszentrum der Welt grenzt an das höchste Gebäude der Welt – den Burj Khalifa – und umfasst mehr als 1 Million Quadratmeter.

Lest den Originalartikel auf Business Insider