Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.118,13
    +205,54 (+1,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.533,17
    +96,88 (+2,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,32 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.828,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0559
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    20.352,96
    +150,08 (+0,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    462,12
    +8,22 (+1,81%)
     
  • Öl (Brent)

    107,06
    +2,79 (+2,68%)
     
  • MDAX

    26.952,04
    +452,36 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    2.919,32
    +79,02 (+2,78%)
     
  • SDAX

    12.175,86
    +160,38 (+1,33%)
     
  • Nikkei 225

    26.491,97
    +320,72 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.208,81
    +188,36 (+2,68%)
     
  • CAC 40

    6.073,35
    +190,02 (+3,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,43 (+3,34%)
     

Walt Disney: Schnelle 400 Mio. US-Dollar an der Kinokasse?

Walt Disney Shop Disney-Aktie
Walt Disney Shop Disney-Aktie

Schnell, was beschäftigt die Aktie von Walt Disney (WKN: 855686) im Moment? Na klar: Es ist das Streaming und es sind darüber hinaus die Freizeitparks. Ohne Zweifel ist es wichtig, diese zwei für den US-Konzern entscheidenden Segmente im Auge zu behalten. Aber es gehört eben auch mehr zu dem Konzern.

Unter anderem Spielfilme, die für das Kino gemacht werden. Zwar nimmt deren Dichte ab, das Management setzt teilweise exklusiv auf Disney+ für Veröffentlichungen. Aber es gibt jetzt einen heiß erwarteten potenziellen Blockbuster, der schnell 400 Mio. US-Dollar an der Kinokasse erlösen könnte. Blicken wir auf den Namen, der uns teilweise seit unserer Kindheit doch vertraut ist.

Walt Disney: Mit Lightyear 400 Mio. US-Dollar an der Kinokasse?

Es startet jetzt jedenfalls mit Lightyear ein neuer Film von Pixar in den Kinos. Im Endeffekt handelt es sich hierbei um ein Prequel zu Toy Story. Dabei geht es um die Frage, warum überhaupt ein Astronaut eine Action-Figur bekommt. Spannende Perspektive für alle hartgesottenen Fans von Woody und Bud. Aber es geht um mehr.

Jedenfalls sprechen erste Analysten davon, dass es spannend zu sehen ist, welchen Weg Walt Disney im Jahr 2022 einschlägt. Oder zumindest mit Pixar, wie ein Senior Analyst aus dem Hause Bloomberg jetzt urteilt. Es könnte ein Signal dafür sein, dass das Management den Anschluss an der Kinokasse nicht in Gänze verlieren möchte. Zumal auch das Momentum mit Top-Filmen wie Top Gun oder Jurassic World derzeit groß ist. Vielleicht ist das auch der richtige, wertschöpfende Weg zu diesem Zeitpunkt, in dem das Streaming zumindest im Markt nicht mehr so sehr ankommt.

Walt Disney könnte an der Kinokasse womöglich 400 Mio. US-Dollar oder mehr mit Lightyear einnehmen. Zumindest wäre der besagte Analyst aus dem Hause Bloomberg nicht überrascht, wenn der neueste Pixar-Film dieses Einspielergebnis vorweisen würde. Eines steht jedenfalls fest: Content kann der US-Konzern. Pixar und Toy Story sind ebenfalls beliebte Formate.

Nicht alles nur Streaming bei den Medien!

Die Investoren könnten bei der Aktie von Walt Disney zudem beruhigter sein, wenn nicht alles nur Streaming ist. Na klar, es gibt auch die Freizeitparks. Aber eben im Medienbereich eine größere Konzentration auf das Segment, das das meiste Wachstum versprechen soll.

Allerdings ist es denkbar, dass jetzt das Kino eine bessere Value-Wette ist in dieser Zeit. 400 Mio. US-Dollar an der Kinokasse, vielleicht mehr oder etwas weniger, könnte jedenfalls stärkere Umsätze in das operative Geschäft bringen. Das wiederum könnte den wertorientierten Charakter dieser Aktie mehr hervorheben, der zweifellos vorhanden ist. Insofern: Keine schlechte Entscheidung, jetzt muss nur das Einspielergebnis entsprechend passen.

Der Artikel Walt Disney: Schnelle 400 Mio. US-Dollar an der Kinokasse? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $145 Call auf Walt Disney und Short January 2024 $155 Call auf Walt Disney.

Motley Fool Deutschland 2022

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.