Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 7 Minuten

Wacker Chemie verdient operativ mehr als erwartet - Umsatz um ein Drittel höher

·Lesedauer: 1 Min.

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Wacker Chemie <DE000WCH8881> hat wegen hoher Preise und einer guten Nachfrage im vergangenen Geschäftsjahr operativ mehr verdient als erwartet. Auf Basis vorläufiger Zahlen stieg das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf rund 1,5 Milliarden Euro, wie das MDax <DE0008467416>-Unternehmen am Donnerstagabend nach Börsenschluss mitteilte. Damit übertraf das Management die eigenen Ziele und Erwartungen von Analysten. 2020 lag der Wert noch bei 666,3 Millionen Euro. Den Umsatz steigerte Wacker Chemie um knapp ein Drittel auf etwa 6,2 Milliarden Euro. Die Aktie legte auf Tradegate um fast zwei Prozent zum Xetra-Schlusskurs zu.

Weitere vorläufige Geschäftszahlen will der Vorstand voraussichtlich Ende Januar veröffentlichen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.