Deutsche Märkte geschlossen
  • Nikkei 225

    29.018,33
    -272,68 (-0,93%)
     
  • Dow Jones 30

    33.823,45
    -210,22 (-0,62%)
     
  • BTC-EUR

    31.768,11
    -919,79 (-2,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    939,38
    -30,50 (-3,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.161,35
    +121,67 (+0,87%)
     
  • S&P 500

    4.221,86
    -1,84 (-0,04%)
     

Wachstum durch Expansion für die Beyond Meat-Aktie!

·Lesedauer: 2 Min.
Beyond Meat Burger

Bei der Aktie von Beyond Meat (WKN: A2N7XQ) gilt es weiterhin, den Turnaround anzukurbeln. Das letzte Quartal ist zwar moderat wachstumsstärker gewesen als die vorherigen. Mit einem gerade so zweistelligen Umsatzwachstum gewinnt die Aktie jedoch weiterhin keinen Blumentopf. Die Tech-Korrektur tut ihr Übriges.

Es gilt langfristig orientiert jedoch noch immer, den Markt der Fleischersatzprodukte aufzurollen. Eine Vision, die das Management von Beyond Meat sehr ernst nimmt und konsequent angeht. Unter anderem mit Verbesserungen des eigenen Produktes, um den Fleischkonsum zunehmend zu imitieren.

Daneben verfolgt Beyond Meat offensichtlich eine andere Strategie: die des Wachstums durch Expansion. Hier ist, was Foolishe Investoren jetzt zu einem Update wissen sollten.

Beyond Meat: Produkt- und Filial-Expansion

Das Management von Beyond Meat hat am 12. Mai dieses Jahres ein neues Update auf den eigenen Investor-Relations-Seiten veröffentlicht. Inhaltlich geht es zunächst darum, dass ein neues Produkt, nämlich die Fleischbällchen, in Walmart-Filialen aufgenommen werden. Rund 2.100 Filialen des US-Einzelhändlers erweitern damit zukünftig ihr Sortiment.

Wie das Management zudem betont, handelt es sich dabei um die zweite große Produkterweiterung in diesem Jahr. Immerhin konnten auch Würstchen aus dem Hause Beyond Meat bereits in vielen Walmart-Filialen platziert werden. Das steigert natürlich die Präsenz und das Angebot.

Das ist jedoch nicht alles. Wie das Management zudem betont hat, setzt man offensichtlich auch auf eine Verköstigung der eigenen Produkte in den USA. Ab dem 12. Mai und passend zur Grillsaison startet eine Kampagne, bei der Busse durch Kalifornien und Dallas cruisen und die Produkte anbieten. Das umfasst auch den neuen 3.0 Beyond Meat Burger. Sprich: Die möglichen Verbesserungen können Verbraucher jetzt probieren.

Aber auch ansonsten geht die Filialexpansion weiter. Bereits in diesem Jahr hat der Hersteller von Fleischalternativprodukten schließlich bereits verkündet, dass die Expansion in Europa ausgebaut wird. Die Produkte sind unter anderem bei Kaufland, Tegut und weiteren europäischen Händlern vertreten. Auch das dürfte die Reichweite erhöhen und mehr Verbraucher mit den Produkten in Verbindung bringen. Das könnte sich auf das zukünftige Wachstum auswirken.

Viele Verbesserungen!

Beyond Meat arbeitet entsprechend an mehreren Fronten am zukünftigen Wachstum. Zum einen werkelt das Management daran, die Produkte zu verbessern und das Sortiment konsequent auszubauen. Das wiederum könnte die Trefferquote beim Geschmackserlebnis erhöhen. Ein wichtiger Schritt für den zukünftigen Erfolg.

Zum anderen baut das Management jedoch auch die Reichweite aus, indem mehr und mehr Einzelhändler die Produkte erhalten. Beziehungsweise Kooperationen eingefädelt und ausgebaut werden. Das ist, wie gesagt, ebenfalls wichtig, um die Marktdurchdringung zu gewährleisten. Beyond Meat besitzt entsprechend noch eine Menge Potenzial. Wenn sich das Wachstum beschleunigt, könnte die Investitionsthese im Markt der Flexitarier womöglich stärker zünden.

Der Artikel Wachstum durch Expansion für die Beyond Meat-Aktie! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Beyond Meat. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.