Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 35 Minuten
  • Nikkei 225

    28.940,07
    -350,94 (-1,20%)
     
  • Dow Jones 30

    34.033,67
    -265,63 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    32.303,72
    -1.334,21 (-3,97%)
     
  • CMC Crypto 200

    963,66
    -28,81 (-2,90%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.039,68
    -33,22 (-0,24%)
     
  • S&P 500

    4.223,70
    -22,89 (-0,54%)
     

VZ Holding AG: VZ Gruppe beteiligt sich an Londoner Finanzberatungsfirma

·Lesedauer: 3 Min.

VZ Holding AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

18.05.2021 / 06:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Medienmitteilung

Source: VZ Holding AG / SIX: VZN / ISIN: CH0528751586

VZ Gruppe beteiligt sich an Londoner Finanzberatungsfirma

Zug, 18. Mai 2021 - Die VZ Holding AG beteiligt sich an einer unabhängigen britischen Beratungsfirma in London, die ebenfalls auf Finanzberatung und Vermögensverwaltung spezialisiert ist. Damit vollzieht die VZ Gruppe den angekündigten Markteintritt in Grossbritannien.

Lumin Wealth ist ein Independent Financial Advisor (IFA), der wie die VZ Gruppe unabhängige Beratung gegen Honorar anbietet. Das Unternehmen wurde 2010 gegründet, beschäftigt rund 40 Expertinnen und Experten und ist vorwiegend im Raum Nord-London tätig. Die VZ Holding AG beteiligt sich mit 50.1 Prozent an Lumin Group Ltd mit dem Ziel, in fünf Jahren die restlichen Anteile zu übernehmen. Lumins Management will das Unternehmen gemeinsam mit der VZ Gruppe weiterentwickeln.

Auf Ertrag und Gewinn der VZ Gruppe wird sich diese Beteiligung vorerst nicht wesentlich auswirken. CEO Matthias Reinhart sieht die neue Partnerschaft als ideales Sprungbrett, um in den britischen Markt einzusteigen: «Wir haben Lumin als kompetenten und vertrauenswürdigen Anbieter kennengelernt, der wie wir auf Transparenz und Professionalität setzt. Ich bin überzeugt, dass alle Beteiligten von diesem Schritt profitieren werden.»

«Wir könnten uns keinen besseren Partner wünschen als die VZ Gruppe», sagt Martin Cotter, einer der beiden Geschäftsführer von Lumin. «Ihre Erfolgsgeschichte ist beeindruckend, und ihre langfristige Ausrichtung kombiniert mit ihrer finanziellen Stärke sind eine grosse Chance für uns. Gemeinsam können wir unsere Kunden noch besser betreuen und weitere IFA mit ins Boot holen.»

Ansprechpartner

Adriano Pavone

Petra Märk

Leiter Medienarbeit

Head Investor Relations

Telefon: +41 44 207 25 22

Telefon: +41 44 207 26 32

E-Mail: adriano.pavone@vzch.com

E-Mail: petra.maerk@vzch.com


Zum VZ
Das VZ ist ein Schweizer Finanzdienstleister, und die Aktien der VZ Holding sind an der SIX Swiss Exchange kotiert. Pensionierungs- und Nachlassberatung, Vermögensverwaltung für Privatpersonen und die Verwaltung von Versicherungen und Pensionskassen für Unternehmen sind die wichtigsten Dienstleistungen der VZ Gruppe. Der Hauptsitz der VZ Holding AG befindet sich in Zug, und das VZ ist an 34 weiteren Standorten in der ganzen Schweiz und in Deutschland präsent.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die in die Zukunft gerichtet sind. Die tatsächlichen Ergebnisse hängen von bekannten und unbekannten Faktoren, Risiken und Unsicherheiten ab. Darum können sie von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen Aussagen impliziert sind. Vor diesem Hintergrund darf sich niemand auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen. Die VZ Gruppe übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen zu aktualisieren oder an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


Zusatzmaterial zur Meldung:


Datei: Medienmitteilung

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

VZ Holding AG

Innere Güterstrasse 2

6300 Zug

Schweiz

Telefon:

+41 58 411 80 00

Fax:

+41 58 411 80 81

E-Mail:

ir@vzch.com

Internet:

www.vzch.com

ISIN:

CH0528751586

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1197398


 

Ende der Mitteilung

EQS Group News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.