Blogs auf Yahoo Finanzen:

VW-Chef bekommt offenbar sechs Millionen Euro weniger als geplant

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
IGG.L621,00+5,50
CGHC0,00980,0016
VLKAY53,010,26

Hamburg (dapd). Trotz Gewinnsteigerung bekommt Volkswagen (Other OTC: VLKAY - Nachrichten) -Chef Martin Winterkorn laut Medienbericht kein Jahresgehalt von 20 Millionen Euro. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" (Montagausgabe) vorab berichtete, soll Winterkorn für das vergangene Jahr rund 14 Millionen Euro bekommen. Darauf habe sich das Präsidium des VW-Aufsichtsrats geeinigt. IG (London: IGG.L - Nachrichten) -Metall-Chef Berthold Huber sprach sich unterdessen für Gehaltsobergrenzen für Topmanager aus.

Der VW-Aufsichtsrat wolle auf seiner Sitzung am kommenden Freitag über ein neues Vergütungssystem abstimmen, das auch für die übrigen VW-Vorstände geringere Einkommen zur Folge haben werde, berichtete der "Spiegel" weiter. Aufgrund des hohen Gewinns, den VW 2012 erzielte, stünde Winterkorn eigentlich ein Gehalt von rund 20 Millionen Euro zu. Der VW-Chef sei jedoch einverstanden damit, dass der Aufsichtsrat seinen Vertrag ändert.

Die Kontrolleure wollen dem Bericht zufolge die Ziele für Bonuszahlungen anheben und damit sicherstellen, dass Winterkorns Gehalt auf absehbare Zeit nicht mehr an das Rekordeinkommen von 2011 heranreicht. Damals erhielt der VW-Chef über 17 Millionen Euro.

Gewerkschaftschef Huber sagte dem Wirtschaftsmagazin "Capital (OTC BB: CGHC - Nachrichten) ", die Obergrenzen von Vorstandsgehältern müssten für jedes Unternehmen einzeln geregelt werden. "Ich halte nichts von pauschalen Lösungen", sagte er. Der Vorsitzende der IG Metall regte an, die Zahl der Beschäftigten zu einem Kriterium für die variable Vergütung zu machen.

Winterkorn habe selbst eingeräumt, dass seine hohe Vergütung, nicht mehr darstellbar sei, bemerkte Huber. "Die Frage lautet jetzt: Was ist das sozial akzeptable Maß bei der Vorstandsvergütung?", sagte der Gewerkschaftsvorsitzende. "Viele Menschen, die mich auf das Thema ansprechen, markieren die Grenze bei einem zweistelligen Millionenbetrag", fügte Huber hinzu.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:10 MESZ
    Flugzeug-Randalierer wieder auf freiem Fuß

    Zwei betrunkene Männer sollen 281 Mitreisenden den Flug in die Ferien vermiest haben. Nach einem kurzen Aufenthalt in Polizeigewahrsam dürfen sie nach Hause - wenn sie jemand mitnimmt.

  • «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65 dpa - Fr., 18. Apr 2014 11:29 MESZ
    «Der Professor»: Joachim Sauer wird 65

    Angela Merkel steigt aus der Limousine, schreitet sogleich die Stufen des Weißen Hauses empor und hält plötzlich inne.

  • Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370 dpa - Sa., 19. Apr 2014 16:03 MESZ
    Sechs Wochen nach Verschwinden keine Spur von MH370

    Die Bilder sind scharf, allein es gibt nichts zu entdecken: Die U-Boot-Suche nach dem verschollenen Flug MH370 verläuft bisher erfolglos. Schon in der nächsten Woche könnte sie enden. Wie soll es dann weitergehen?

  • Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf
    Großteil der Länder türmt weiter neue Schulden auf

    Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommen wahrscheinlich nur sieben der 16 Länder im laufenden Jahr ohne neue Schulden aus. Haushaltspläne ganz ohne frische Kredite haben allein die ostdeutschen Länder und Bayern aufgestellt, wie eine dpa-Umfrage zeigt.

  • Verjüngungskur für «Tagesschau»
    Verjüngungskur für «Tagesschau»

    Gelungenes Lifting für Deutschlands älteste TV-Nachrichtensendung: Die «Tagesschau» ist am Samstagabend in Hamburg erstmals aus ihrem neuen Fernsehstudio ausgestrahlt worden.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »