Deutsche Märkte schließen in 48 Minuten
  • DAX

    15.541,48
    -27,25 (-0,18%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.115,79
    -0,83 (-0,02%)
     
  • Dow Jones 30

    34.883,96
    +45,80 (+0,13%)
     
  • Gold

    1.813,70
    -8,50 (-0,47%)
     
  • EUR/USD

    1,1868
    -0,0008 (-0,07%)
     
  • BTC-EUR

    32.510,92
    -1.101,06 (-3,28%)
     
  • CMC Crypto 200

    942,08
    -1,36 (-0,14%)
     
  • Öl (Brent)

    70,30
    -0,96 (-1,35%)
     
  • MDAX

    35.317,66
    -66,58 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.724,79
    +6,85 (+0,18%)
     
  • SDAX

    16.489,15
    -60,77 (-0,37%)
     
  • Nikkei 225

    27.641,83
    -139,19 (-0,50%)
     
  • FTSE 100

    7.099,94
    +18,22 (+0,26%)
     
  • CAC 40

    6.723,07
    +47,17 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.628,58
    -52,49 (-0,36%)
     

Der Vorstand von Toshiba gibt eine Erklärung ab

·Lesedauer: 4 Min.

TOKIO, Japan, June 25, 2021--(BUSINESS WIRE)--Die Toshiba Corporation (TOKYO: 6502) hat heute bekannt gegeben, dass der neu gewählte Vorstand von Toshiba eine Erklärung abgegeben hat.

Der vollständige Text der Erklärung lautet wie folgt:

Der neu gewählte Vorstand der Toshiba Corporation erkennt das Ergebnis der Abstimmung auf der heutigen Jahreshauptversammlung des Unternehmens an und akzeptiert es. Es ist eine wichtige Aufgabe des Vorstands, auf die Bedenken der Aktionäre zu hören und auf sie einzugehen.

Toshiba befindet sich in einer Phase erheblicher Veränderungen, die sich auf die Verbesserung im Bereich Corporate Governance, die stärkere Fokussierung auf das Kapitalmanagement, die Steigerung der Aktionärsrendite und die Wiederherstellung des Vertrauens und der Unterstützung durch unsere Aktionäre konzentrieren. Der Vorstand hat als Ergebnis des am 10. Juni 2021 veröffentlichten unabhängigen Untersuchungsberichts und aufgrund der Abstimmung auf der Jahreshauptversammlung heute Nachmittag erhebliche Veränderungen durchlaufen.

Heute hat der Vorstand einstimmig Satoshi Tsunakawa zum Interimsvorsitzenden des Vorstands gewählt. Herr Tsunakawa bringt ein tiefes Verständnis der strategischen Fähigkeiten und Wettbewerbsvorteile von Toshiba sowie eine objektive Sicht auf die Chancen und Herausforderungen des Unternehmens in diese Position ein. Herr Tsunakawa wird für Stabilität für unsere Kunden und Mitarbeiter sorgen und gleichzeitig den Vorstand in die Lage versetzen, dessen Engagement für konstruktive Veränderungen voranzutreiben.

Der Vorstand hat eine neue Zusammensetzung aller Vorstandsausschüsse beschlossen und konzentriert sich dabei auf die Fähigkeiten und Fertigkeiten der derzeitigen Mitglieder des Vorstands. In den kommenden Wochen werden sich der Nominierungsausschuss und andere Vorstandsmitglieder und das Management mit den wichtigsten Stakeholdern von Toshiba – unseren Aktionären, dem Management, den Mitarbeitern und den Kunden – zusammensetzen, um weitere Änderungen zu erwägen, die erforderlich sein könnten, um das bestmögliche Ergebnis hinsichtlich der Stabilität, der Unternehmensführung und der zukünftigen Rentabilität von Toshiba zu erzielen.

Auf unserem Weg nach vorne gibt es mehrere Schlüsselbereiche, die wir besonders hervorheben möchten.

  • Die Mitarbeiter und Kunden von Toshiba sind für unseren langfristigen Erfolg als Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Wir werden versuchen im Hinblick auf die Zukunft Stabilität und Vertrauen zu schaffen und das Niveau unseres Engagements und unserer Transparenz zu erhöhen.

  • Wir werden einen Nachfolger für unseren derzeitigen Interimsvorsitzenden und CEO, Satoshi Tsunakawa, suchen. Wir werden sowohl interne als auch externe Bewerber in Betracht ziehen, um angesichts des großen Geschäftsportfolios von Toshiba die bestmögliche Besetzung zu finden. Wir werden die Hilfe einer oder mehrerer globaler Personalberatungsfirmen in Anspruch nehmen, wenn wir weitere Bewerber für den Vorstand in Betracht ziehen.

  • Wir werden den Aufgabenbereich des neu gegründeten Strategic Review Committee („SRC") von Toshiba erweitern. Das SRC wird eine vollständige Überprüfung der aktuellen Aktiva des Unternehmens vornehmen und mit dem Managementteam zusammenarbeiten, um einen Geschäftsplan für die Zukunft zu entwickeln, der sich auf das Wachstum der Gesamtrendite für die Aktionäre durch Aktienrückkäufe und Dividenden konzentriert. Die Fähigkeit, langfristig Werte zu schaffen, erfordert darüber hinaus überlegte und maßvolle Investitionen, die auf Wachstum in Bereichen ausgerichtet sind, in denen hohe Renditen auf das investierte Kapital erzielt werden können.

  • Das SRC wird außerdem mit potenziellen strategischen und finanziellen Investoren in das Unternehmen oder in seine Tochtergesellschaften und verschiedenen Geschäftsbereiche in Kontakt treten. Wir sind der Meinung, dass es wichtig ist, mit dieser Investorenbasis in Kontakt zu treten, um zu verstehen, welche Alternativen unseren Aktionären möglicherweise offenstehen und welche Auswirkungen dies auf unsere anderen Stakeholder hat. Wir werden diesen Dialog unvoreingenommen angehen und als Vergleichsmaßstab für Toshibas eigene Fähigkeit, profitables Wachstum und hohe Aktionärsrenditen zu erzielen, nutzen.

  • Wir werden die Unternehmenskultur von Toshiba einer Überprüfung unterziehen und nach Möglichkeiten suchen, die Management- und Mitarbeitermoral zu verbessern. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir eine Wiederholung der vergangenen Skandale und finanziellen Probleme, die Toshiba erlitten hat, vermeiden. Wir werden nach Möglichkeiten suchen, eine größere „Ownership-Kultur" im gesamten Unternehmen zu schaffen.

Wir freuen uns auf eine bessere Zukunft für Toshiba, eines der wichtigsten Unternehmen Japans. Abschließend möchten wir unserem scheidenden Vorstandsvorsitzenden, Osamu Nagayama, unsere Wertschätzung für seinen Zeiteinsatz und seine Unterstützung für Toshiba im vergangenen Jahr aussprechen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210625005487/de/

Contacts

Für Medien
Midori Hara / Takashi Ebina / Yoko Takagi
Media Relations Office
Corporate Communications Div.
Toshiba Corporation
media.relations@toshiba.co.jp

Für Investoren
Investor Relations Group
Planning & Investor Relations Office
Strategic Planning Div.
Toshiba Corporation
ir@toshiba.co.jp

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.