Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +5,60 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.455,56
    -74,90 (-0,40%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +2,70 (+2,55%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Der Vorsitzende von Esmark, James P. Bouchard, und Martina Roda spenden 25.000 USD für die Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge in der Slowakei und regen andere dazu an, weitere 25.000 USD zu spenden

·Lesedauer: 4 Min.

SEWICKLEY, Pennsylvania, March 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--Esmark Inc. verkündete heute, dass Chairman & CEO James P. Bouchard und Martina Roda eine erste Spende in Höhe von 25.000 USD zur Unterstützung von ukrainischen Flüchtlingen in Košice, Slowakei, getätigt haben. Sie werden außerdem Geldspenden von Amerikanern, die ukrainische Flüchtlinge unterstützen, mit bis zu weiteren 25.000 USD verdoppeln.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220315005142/de/

Esmark Inc. announced it has donated $25,000 to aid Ukrainian refugees, and it pledges an additional $25,000 in matching contributions. Esmark is a diversified, privately-held, family company with a portfolio of industrial companies with strong roots in the steel industry. The company has a long-standing history of charitable and humanitarian support across the globe, donating more than $10 million over the last 15 years. (Photo: Business Wire)

Bouchard ist ehemaliger Executive Vice President von U.S. Steel und gesetzlicher Vertreter der Slowakischen Republik, der das ostslowakische Eisenwerk Košice – heute bekannt als U.S. Steel Košice – in der Slowakei umwandelte, nachdem U.S. Steel es übernommen hatte. Die Spende von Bouchard und Roda wurde im Auftrag der ehemaligen Teams von U.S. Steel American und Slovak Commercial getätigt.

Diese erste Spende wurde direkt an die Stadt Košice geleistet, eine Stadt, die von Bürgermeister Ing. Jaroslav Polaček geleitet wird. Jaroslav Polaček, mit dem Esmark, Bouchard und Roda eine langjährige Beziehung pflegen.

„Es kommen jeden Tag ukrainische Zivilisten in der Slowakei an, die Schutz, Nahrung, Sicherheit und Freundlichkeit suchen", sagte Bouchard. „Die Bereitstellung von Ressourcen für Nachbarländer und -städte – wie Košice – erlaubt es ihnen, diesen unschuldigen Menschen in einer der dunkelsten Zeiten ihres Lebens zu helfen."

Seit der russischen Invasion sind laut Reuters über 2,6 Millionen ukrainische Zivilisten – vor allem Frauen und Kinder – aus dem Land geflohen. 185.000 Menschen kamen auf der Suche nach Zuflucht in der Slowakei an.

„Wir danken Esmark, Herrn Bouchard und Frau Roda außerordentlich für diese großzügige Spende. Die Mittel werden dazu genutzt, um unseren Nachbarn, die aus der Ukraine fliehen, weiterhin Unterkunft, Nahrung und Sicherheit zu bieten", so der Bürgermeister der Stadt Košice, Ing. Jaroslav Polaček. Jaroslav Polaček.

„Jim und ich sind mit vielen unserer ehemaligen Kollegen in der Slowakei weiterhin gut befreundet. Diese hielten uns über den Zustrom von Flüchtlingen nach Košice auf dem Laufenden und schätzten, dass über 17.000 Flüchtlinge angekommen sind", sagte Roda. „Im Namen unserer Freunde und ehemaligen Kollegen wollten wir ihnen schnell helfen, damit sie den Menschen in Not sofortige Hilfe zukommen lassen können."

Esmark und Bouchard setzen sich seit Langem dafür ein, anderen in Not zu helfen. In den vergangenen 15 Jahren haben sie über 10 Millionen USD für humanitäre Hilfe und Kinderhilfswerke gespendet.

Bouchard fuhr fort: „Wir werden uns für künftige und zusätzliche kosovo-ukrainische Hilfsmaßnahmen für Familien und Kinder bereithalten."

WIE SIE HANDELN KÖNNEN:

Esmark wird der Stadt Košice eine weitere Spende in Höhe von bis zu 25.000 USD zukommen lassen und damit die Geldspenden der Amerikaner zur Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge ergänzen. Die Spenden können an jede legitime und geprüfte Organisation geleistet werden, einschließlich unter anderem an UNICEF USA, ActionAid USA, Americares, Mercy Corps. Wer gespendet hat, sollte einen Bestätigungscode/eine Quittung per E-Mail an donations@esmark.com senden.

Über Esmark, Inc.

Esmark, Inc. ist ein diversifiziertes, privates Familienunternehmen mit einem Portfolio von Industrieunternehmen, die ihre Wurzeln in der Stahlindustrie haben. In den vergangenen Jahren hat Esmark seine Interessen und Tätigkeiten auf eine Vielzahl von Unternehmen in der Industrie und im Rohstoffsektor ausgeweitet. Esmark (ein früheres börsennotiertes Unternehmen an der NASDAQ: ESMK) hat sich auf mehrere Schlüsselindustrien spezialisiert, unter anderem Stahldienstleistungen, Öl- und Gasexploration, Luftfahrt, Immobilien, professionelle Dienstleistungen, Technologie und Jugendsportentwicklung. Das Unternehmen ist auch ein aktiver Unternehmensbürger in den Gemeinden, in denen es tätig ist, und hat bislang über 10 Millionen USD an philanthropischer Unterstützung für eine breite Palette von humanitären, Bildungs-, Familien-Wellness- und Jugendsportprogrammen in Pennsylvania, Illinois und auf internationaler Ebene bereitgestellt. www.esmark.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220315005142/de/

Contacts

Katie Regan
Director of Communications
Esmark, Inc.
Katie.regan@esmark.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.