Deutsche Märkte schließen in 33 Minuten

Vorausdenken lohnt sich: 2 Top-Aktien, die sich in 10 Jahren ver-10-fachen könnten

Eine Person erntet Ertrag von einer Geldmünzen tragenden Pflanze
Eine Person erntet Ertrag von einer Geldmünzen tragenden Pflanze

Top-Aktien, die sich in zehn Jahren verzehnfachen können, gibt es nicht wie Sand am Meer. Es bedarf eines Megatrends sowie eines Geschäftsmodells, das sich noch in der Entwicklung befindet. Kommt beides zusammen und ist das Marktpotenzial gut sowie die Wettbewerbsposition zukünftig beherrschend, so kann diese These aufgehen.

Sicher ist bei einem solchen Ansatz selbstverständlich nichts. Aber eine solche realistische Chance zu sehen kann in einem solchen Ansatz zielführend sein. Blicken wir daher heute auf zwei mögliche Aktien, die man mit dieser Prämisse auf dem Radar haben sollte.

Top-Aktie, die dieses Potenzial hat: Shopify!

Der Markt konzentriert sich gegenwärtig nicht unbedingt auf die Chance, die hinter Shopify (WKN: A14TJP) steckt. Langsameres Wachstum und einige andere kleinere Probleme sind primär der Fokus. Wir dürfen jedoch ein paar Dinge nicht vergessen. Shopify baut ein großes und tendenziell führendes E-Commerce-Ökosystem aus vielen Händlern auf, das zuletzt auf ein Gross Merchandise Volume von über 46 Mrd. US-Dollar und ein Zahlungsvolumen von über 25 Mrd. US-Dollar kam. Zudem ist der Umsatz mit 1,4 Mrd. US-Dollar im Quartal noch vergleichsweise niedrig.

Denken wir das weiter: Wohin kann die Reise bei Shopify gehen? Ich sehe in zehn Jahren eine noch größere Plattform, die noch mehr Händler in die E-Commerce-Welt eintauchen lässt. Sowie weitere Möglichkeiten, Umsätze zu generieren. Zuletzt kaufte man zum Beispiel Deliverr zu, womit man in den Markt der Logistik einsteigen könnte. All das kann weiteres Wachstumspotenzial bedeuten.

Shopify ist für mich eine Top-Aktie, die derzeit irgendwo in den Anfängen steckt, wenn ich auf den Umsatz schaue, aber bereits etabliert ist, wenn ich das Gross Merchandise Volume betrachte. Dieser Gesamtmix, das Wachstumspotenzial im E-Commerce und auch die derzeitige Marktkapitalisierung von 48 Mrd. US-Dollar zeigen mir: Eine Verzehnfachung kann durchaus möglich sein. Wie gesagt: Wenn die führende Marktposition erreicht wird.

Axon Enterprise: Klein, dynamisch, technisch

Die zweite Top-Aktie, bei der ich ein solches Potenzial (noch immer) wittere, ist Axon Enterprise (WKN: A2DPZU). Ich habe schon einige Male in dieser Hinsicht getitelt, sogar mit dem klaren Fokus auf eine mögliche Ver-10-fachung. Der springende Punkt ist: Das Geschäftsmodell ist gut skalierbar, technisch, liefert einen hohen Mehrwert für Kunden und die Bevölkerung. Zudem sind die Margen hoch und das Management arbeitet gerade erst daran, den Gesamtmarkt voll und ganz einzunehmen.

Axon Enterprise hilft Sicherheitsbehörden dabei, die Pistolen im Schrank zu lassen, indem sie zu Tasern greifen. Sowie gleichzeitig mit Bodycams und anderen Sensoren die Arbeit zu digitalisieren und das Beweismittelmanagement effektiver zu machen. Hilfe erhalten die Behörden von Tools wie Evidence.com, einer Plattform zum Speichern und Bearbeiten des Bildmaterials. Und vielen, wirklich vielen weiteren technischen Lösungen.

Das Management spricht von einem adressierbaren Gesamtmarkt von bis zu 52 Mrd. US-Dollar pro Jahr, wobei der Umsatz derzeit gerade auf Jahressicht bei über einer Milliarde US-Dollar liegt. Zukünftig muss Axon Enterprise beweisen, dass man international mehr erreichen kann. Aufgrund der führenden Wettbewerbsposition in diesem Bereich und einem starken Ökosystem sehe ich definitiv das Potenzial, dass Axon Enterprise eine solche Top-Aktie sein kann.

Der Artikel Vorausdenken lohnt sich: 2 Top-Aktien, die sich in 10 Jahren ver-10-fachen könnten ist zuerst erschienen auf Aktienwelt360.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Axon Enterprise und von Shopify. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Axon Enterprise und Shopify.

Aktienwelt360 2023