Suchen Sie eine neue Position?

Volvo senkt Produktion weiter

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung

Göteborg (dapd). Der schwedische Autohersteller Volvo drosselt angesichts der Nachfrageschwäche erneut die Produktion. Im Hauptwerk sollen im Dezember die Bänder an drei zusätzlichen Tagen vor Weihnachten stehen. Ab Januar soll die Produktion um zehn Prozent auf nur noch 45 Autos pro Stunde weiter gesenkt werden, wie Volvo (Düsseldorf: 613304.DU - Nachrichten) am Freitag in Göteborg mitteilte.

Auch im Werk Gent in Belgien wird die Produktion zurückgefahren. Die Tochter des chinesischen Geely-Konzerns hatte bis Ende Oktober einen Absatzeinbruch von sechs Prozent gemeldet.

dapd