Deutsche Märkte geschlossen

Vollzug der Übernahmen der Digital Republic AG und der SIGA exchange GmbH

mobilezone holding ag / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen

06.01.2023 / 17:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

MEDIENMITTEILUNG

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR



Rotkreuz, 6. Januar 2023

mobilezone meldet den Vollzug der Akquisitionen der Digital Republic AG mit Sitz in Zürich, Schweiz und der SIGA exchange GmbH mit Sitz in Heilbronn, Deutschland.

mobilezone hat die Akquisition der Digital Republic AG, Zürich, einen Online-Provider für mobiles Internet (Mobile Virtual Network Operator, MVNO) sowie die Akquisition der in Deutschland ansässigen SIGA exchange GmbH, Heilbronn, welche an den elf Stützpunkten der US Army in Deutschland das Telekommunikationsgeschäft betreibt, heute vollzogen.

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Kontakt für Analysten, Investoren und Medienschaffende

Markus Bernhard

Andreas Fecker

Chief Executive Officer

Chief Financial Officer

mobilezone holding ag

mobilezone holding ag

mobilezoneholding@mobilezone.ch

mobilezoneholding@mobilezone.ch

Über mobilezone
Die 1999 gegründete mobilezone holding ag ist mit einem Umsatz von CHF 982 Mio. und einem Konzerngewinn von CHF 50.7 Mio. im Berichtsjahr 2021 der führende unabhängige Schweizer und deutsche Telekomspezialist. Die Namenaktien der mobilezone holding ag (MOZN) werden an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange AG gehandelt.

Die mobilezone Gruppe beschäftigt rund 1’000 Mitarbeitende an den Standorten Rotkreuz, Urnäsch, Köln, Bochum, Münster und Berlin. Das Angebot umfasst ein vollständiges Handy-Sortiment und Tarifpläne für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet sämtlicher Anbieter. Eine unabhängige Beratung und Services für Privat- und Geschäftskunden, Reparaturdienstleistungen, Grosshandelsaktivitäten sowie die Belieferung des Fachhandels runden das Angebot ab. Die Dienstleistungen und Produkte werden online über diverse Webportale sowie in über 120 eigenen Shops in der Schweiz angeboten.
www.mobilezoneholding.ch



Über mobilezone Deutschland
Die mobilezone Deutschland GmbH umfasst das Deutschland-Geschäft der mobilezone Gruppe mit Hauptsitz in Rotkreuz. Zum deutschen Geschäft der mobilezone Gruppe gehören die Gesellschaften powwow GmbH und powwow Berlin GmbH, worin alle E-Commerce-Endkundenmarken zusammengefasst sind, welche auf die Vermittlung von Mobilfunkverträgen sowie den Verkauf von Mobiltelefonen in Deutschland spezialisiert sind und die mobilezone Handel GmbH mit Sitz in Münster, in welcher der indirekte B2B-Handel zusammengefasst ist. powwow ist Marktführer im indirekten deutschen Telekommunikations-Markt. Mit den Marken Sparhandy, DEINHANDY, Handystar, HIGH und SH werden über 80 Prozent des Marktes abgedeckt. Dabei erreicht powwow seine Kunden überwiegend online, aber auch im Fach- und Grosshandel sowie im TV. powwow beschäftigt rund 300 Mitarbeitende an den drei Standorten Köln, Berlin und Bochum.
www.powwow.de


Ende der Adhoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

mobilezone holding ag

Suurstoffi 22

6343 Rotkreuz

Schweiz

Telefon:

041 400 24 24

E-Mail:

mobilezoneholding@mobilezone.ch

Internet:

mobilzoneholding.ch, mobilezon.ch

ISIN:

CH0276837694

Valorennummer:

A14R33

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1529753


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this