Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 29 Minuten
  • DAX

    13.947,26
    -80,67 (-0,58%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.687,05
    -16,37 (-0,44%)
     
  • Dow Jones 30

    32.196,66
    +466,36 (+1,47%)
     
  • Gold

    1.805,00
    -3,20 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    +0,0010 (+0,09%)
     
  • BTC-EUR

    28.675,06
    -581,47 (-1,99%)
     
  • CMC Crypto 200

    670,42
    -10,69 (-1,57%)
     
  • Öl (Brent)

    109,76
    -0,73 (-0,66%)
     
  • MDAX

    28.944,10
    +123,28 (+0,43%)
     
  • TecDAX

    3.074,60
    -1,36 (-0,04%)
     
  • SDAX

    13.197,96
    -8,38 (-0,06%)
     
  • Nikkei 225

    26.547,05
    +119,40 (+0,45%)
     
  • FTSE 100

    7.429,40
    +11,25 (+0,15%)
     
  • CAC 40

    6.349,58
    -13,10 (-0,21%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.805,00
    +434,00 (+3,82%)
     

Volksbank Vorarlberg e. Gen.: Volksbank Vorarlberg Partizipationsschein ISIN AT0000824701 - Rückkauf und Einziehung

Volksbank Vorarlberg e. Gen. / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Aktienrückkauf
Volksbank Vorarlberg e. Gen.: Volksbank Vorarlberg Partizipationsschein ISIN AT0000824701 - Rückkauf und Einziehung

28.04.2022 / 20:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

In der am 28. April 2022 abgehaltenen 134. ordentlichen Generalversammlung wurde der Vorstand ermächtigt bis zu 215.710 Stück auf den Inhaber lautende Partizipationsscheine der Gesellschaft mit einem maximalen Gesamtpreis von bis zu EUR 5.000.000 zum Zwecke der nachfolgenden Einziehung außerbörslich im Wege eines öffentlichen Rückkaufangebotes zu erwerben. Der Rückkaufpreis ist vorab nicht fixiert, sondern wird von den teilnehmenden Partizipanten angeboten und im Rahmen eines Auktionsverfahrens ermittelt. Es ist ein Mindestpreis von EUR 1,00 pro Partizipationsschein anzubieten. Es ist beabsichtigt, bei der Annahme der Angebote in der Reihenfolge der Rückkaufpreise vorzugehen, wobei mit den Angeboten mit dem niedrigsten Rückkaufpreis begonnen wird.

Sofern der Vorstand die Ermächtigung wahrnimmt, wird die Volksbank Vorarlberg e.Gen. weitere Details zu den Bedingungen und Terminen des Rückkaufsangebotes zu gegebenem Zeitpunkt auf die in den Bedingungen der Partizipationsscheine genannten Weise und/oder im Wege der depotführenden Stellen veröffentlichen.

Rückfragehinweis:
Volksbank Vorarlberg e. Gen.
Ringstraße 27, A-6830 Rankweil
Kontakt: Mirjam Pfundt-Kempkes
Telefon: 0043 664 8876 0335
Mail: mirjam.pfundt-kempkes@vvb.at

28.04.2022 CET/CEST Mitteilung übermittelt durch die EQS Group AG. www.eqs.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Volksbank Vorarlberg e. Gen.

Ringstraße 27

6830 Rankweil

Österreich

Telefon:

+4350882 8000

E-Mail:

compliance@vvb.at

Internet:

www.volksbank-vorarlberg.at

ISIN:

AT0000824701, AT0000158209 , AT0000158241, AT0000158258

WKN:

899103, 128799, 131328, 291833

Indizes:

Standard Market Auction

Börsen:

Wiener Börse (Amtlicher Handel)

EQS News ID:

1337389


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.