Blogs auf Yahoo Finanzen:

Vodafone arbeitet offenbar an Übernahmeangebot für Kabel Deutschland

AKTUELLER KURS

SymbolKursVeränderung
^MDAXI16.372,55+229,65
VOD.L217,03+2,88
KBDHF128,260,00

Hamburg (dapd). Der Mobilfunker Vodafone bereitet einem Medienbericht zufolge eine Offerte für den Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland vor. Deutschlandchef Jens Schulte-Bockum habe mit Konzern-Strategiechef Warren Finegold einen Geschäftsplan für eine Übernahme durchgerechnet, berichtete das "Manager Magazin" am Mittwoch. Nun liege der Plan bei Konzernchef Vittorio Colao in London. Ein Sprecher von Vodafone Deutschland wollte den Bericht auf dapd-Anfrage nicht kommentieren.

Der seit Anfang Oktober amtierende Schulte-Bockum und Finegold befürworten dem Bericht zufolge einen Vorstoß. Auch Colao solle einer Übernahme von Kabel Deutschland (Other OTC: KBDHF - Nachrichten) zugeneigt sein, hieß es weiter. Bereits 2008 hatte Schulte-Bockums Vorgänger Fritz Joussen einen Kauf des größten deutschen Kabelanbieters erwogen. Colao stoppte das Geschäft damals jedoch wegen zu hoher Kosten.

Vodafone (London: VOD.L - Nachrichten) betreibt in Deutschland neben dem Mobilfunk- auch ein eigenes Telefon-Festnetz. Kabel Deutschland drängt seit Jahren mit eigenen Angeboten ebenfalls auf den Markt für Telefon- und Internetangeboten. Die im MDAX (Xetra: ^MDAXI - Nachrichten) notierte Kabel-Deutschland-Aktie reagierte auf den Bericht mit einem Kurssprung: Sie verteuerte sich bis gegen 13.20 Uhr um elf Prozent und notierte um 70,50 Euro.

dapd

Meistgelesene Artikel - Yahoo Finanzen

  • Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen
    Sparda Bank in Baden-Württemberg streicht Überziehungszinsen

    Die Sparda-Bank in Baden-Württemberg schafft im Juli die Zinsen für die Überziehung des Dispokredits ab. «Der Zusatzzins ist nicht mehr zeitgemäß», sagt Sparda-Bank-Chef Martin Hettich der Nachrichtenagentur dpa.

  • Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe
    Keine Chance für Albigs Autofahrer-Sonderabgabe

    Die von Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) vorgeschlagene Sonderabgabe aller Autofahrer zur Reparatur maroder Straßen hat vorerst keine Chance.

  • Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern dpa - Mo., 21. Apr 2014 20:29 MESZ
    Albig fordert Sonderabgabe von allen Autofahrern

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig will die deutschen Autofahrer über eine Sonderabgabe für den Unterhalt von Straßen zur Kasse bitten. «Am Ende werden wir in irgendeiner Form alle Nutzer heranziehen müssen», sagte der SPD-Politiker der Zeitung «Die Welt». «Wir müssen den Bürgern dieses Landes klar sagen, …

  • Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»
    Commerzbank-Chef für «Dispo-Nutzungsbremse»

    Verbraucher mit einem Girokonto im Minus sollen künftig besser vor einem möglichen Sturz in die Schuldenfalle geschützt werden. Dieses Vorhaben der Bundesregierung erhält nun erstmals Unterstützung eines Topbankers.

  • «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt dpa - Mo., 21. Apr 2014 15:21 MESZ
    «Zielgerade»: Fuchsbergers Blick auf die Welt

    Joachim Fuchsberger hat viel erlebt. Eine Kindheit unter Hitler, als 16-Jähriger zum Kriegsdienst eingezogen, dann Gefangenschaft, nach 1945 sein Aufstieg in Film und Fernsehen und lange Jahre in Australien.

 

Vergleichsrechner

  • Finanzglossar

    Finanzglossar

    Möchten Sie einen Finanzbegriff nachschlagen? Das Yahoo Finanzglossar hat die Antwort! … Mehr »