Deutsche Märkte geschlossen

Viz.ai führt KI-gestützte Viz™ Radiology Suite ein

Die umfassende Lösung ist auf RadiologInnen zugeschnitten, um die Diagnose und Behandlung von Patienten zu beschleunigen

SAN FRANCISCO, November 28, 2022--(BUSINESS WIRE)--Viz.ai, ein führender Anbieter von Lösungen für KI-gestützte Krankheitserkennung und intelligente Pflegekoordination, gab heute die Markteinführung einer KI-gestützten Radiologie-Suite bekannt. Diese Suite wurde speziell dafür entwickelt, RadiologInnen im Zuge ihres Arbeitsablaufs auf vermutete Krankheiten hinzuweisen, Arbeitslisten zu priorisieren und Pflegeteams in Echtzeit zu verbinden. Die Viz™ Radiology Suite kann in die Bildarchivierungs- und Kommunikationssysteme (PACS) von Gesundheitseinrichtungen integriert werden, um den abteilungsübergreifenden Zugriff auf Bilddaten zu erleichtern und die Patientendiagnose zu optimieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221128005173/de/

Screen shots of Viz Radiology Suite including worklist and PACS integration (Graphic: Business Wire)

„Angesichts der steigenden Nachfrage nach bildgebenden Untersuchungen und des weltweiten Mangels an RadiologInnen werden dringend Technologien benötigt, die sich auf einfache Weise in die Arbeitsabläufe in der Radiologie integrieren lassen, um die Effizienz zu steigern und die Patientenversorgung zu optimieren", so Allan Brook, M.D., FACR, FSIR, Director of Interventional Neuroradiology am Montefiore Medical Center sowie Professor of Radiology and Neurosurgery am Albert Einstein College of Medicine. „Mit stabilen, KI-gestützten Funktionen wie Echtzeit-Benachrichtigungen, benutzerfreundlichen Kommunikationstools und priorisierten Arbeitslisten bietet die Viz Radiology Suite RadiologInnen wichtige Instrumente zur Optimierung von Bildgebungsdaten und zur Beschleunigung von Patientenbeurteilungen."

Die Viz Radiology Suite beinhaltet einen mobilen und webbasierten Bildbetrachter mit KI-gesteuerten Benachrichtigungen direkt in der Arbeitsliste und eine Integration mit PACS, was eine effiziente Pflegekoordination ermöglicht. Darüber hinaus verfügt Viz.ai über eine breite Palette von FDA-zugelassenen Algorithmen für neurovaskuläre, vaskuläre und kardiologische Erkrankungen.

„Wir sind uns der entscheidenden Rolle, die RadiologInnen im Gesundheitswesen spielen, bewusst. Deshalb investieren wir weiterhin die nötige Zeit und die nötigen Ressourcen, um zu verstehen, wie wir die RadiologInnen und die von ihnen betreuten PatientInnen am besten unterstützen können", erklärte David Golan, PhD, Chief Technology Officer und Mitbegründer von Viz.ai. „Wir freuen uns daher, die Viz Radiology Suite anbieten zu können, eine Sammlung von KI-gestützten Funktionen, die speziell für RadiologInnen entwickelt wurden, um die Patientenversorgung zu verbessern."

Über Viz.ai, Inc.

Viz.ai ist ein Pionier in der Nutzung von KI-Algorithmen und maschinellem Lernen mit dem Ziel, die Geschwindigkeit von Diagnose und Pflege zu erhöhen. Viz.ai deckt mehr als 200 Millionen Leben in über 1.200 Krankenhäusern und Gesundheitssystemen in den USA und Europa ab. Die KI-gestützte Viz-Plattform ist eine intelligente Lösung für die Pflegekoordination, die mehr PatientInnen mit einer bestimmten Krankheit identifiziert, wichtige Entscheidungen am Ort der Pflege trifft, die Pflegepfade optimiert und zur Verbesserung der Ergebnisse beiträgt. Gestützt auf klinische Daten bietet die Viz-Plattform einen erheblichen Mehrwert für PatientInnen, Anbieter sowie Pharma- und Medizintechnikunternehmen. Nähere Informationen finden Sie unter viz.ai.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221128005173/de/

Contacts

Erich Sandoval
erich.sandoval@finnpartners.com
1-917-497-2867