Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.234,16
    +31,46 (+0,21%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.978,84
    +1,01 (+0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.800,60
    +297,00 (+0,89%)
     
  • Gold

    1.744,10
    -0,70 (-0,04%)
     
  • EUR/USD

    1,1898
    -0,0023 (-0,19%)
     
  • BTC-EUR

    50.206,86
    +16,89 (+0,03%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.235,89
    +8,35 (+0,68%)
     
  • Öl (Brent)

    59,34
    +0,02 (+0,03%)
     
  • MDAX

    32.737,55
    +105,55 (+0,32%)
     
  • TecDAX

    3.483,12
    +7,67 (+0,22%)
     
  • SDAX

    15.707,53
    -11,97 (-0,08%)
     
  • Nikkei 225

    29.768,06
    +59,06 (+0,20%)
     
  • FTSE 100

    6.915,75
    -26,47 (-0,38%)
     
  • CAC 40

    6.169,41
    +3,69 (+0,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.900,19
    +70,89 (+0,51%)
     

Vision Ridge Partners schließt dritten Sustainable Asset Fund an der Obergrenze von 1,25 Mrd. US-Dollar

·Lesedauer: 2 Min.

Überzeichneter Fonds lässt erkennen, dass nachhaltige reale Vermögenswerte immer mehr Chancen bieten

Vision Ridge Partners, Vermögensverwalter für alternative Anlagen mit Fokus auf nachhaltigen realen Vermögenswerten, hat seinen Sustainable Asset Fund III („Fund III") mit einem Volumen von 1,25 Mrd. US-Dollar geschlossen. Der endgültige Zeichnungsschluss des Fonds erfolgte bereits viereinhalb Monate nach Beginn des Fundraisings. Während die ursprüngliche Zielmarke von Fund III Kapitalzusagen von 1 Mrd. US-Dollar waren, lag das Interesse an dem Fonds über der Obergrenze von 1,25 Mrd. US-Dollar.

„Die Geschwindigkeit, der Umfang sowie die hochwertige LP-Basis unserer Kapitaleinwerbung sind ein Zeichen dafür, dass Anleger sich zunehmend dafür interessieren, ihre Portfolios an den Übergang zu einer nachhaltigen Realwirtschaft anzupassen", sagte Reuben Munger, Managing Partner, Vision Ridge. „Investoren verfolgen ein nachhaltiges Investment nicht mehr nur als Nischenstrategie aufgrund ethischer Vorteile oder als Diversifikationsstrategie für ihr Portfolio. Auf der ganzen Welt vollzieht sich ein unumkehrbarer Wandel in Richtung Nachhaltigkeit und unserer Ansicht nach funktioniert die Ökonomie der zugrunde liegenden Investitionen. Investoren könnten mit diesen Anlagen die Art von Renditen erzielen, die sie bislang in den eher traditionellen Anlageklassen des Privatmarktes verfolgt haben."

Fund III verzeichnete bedeutende, erheblich aufgestockte Kapitalzusagen von 80 % der Teilnehmer an den früheren Fonds von Vision Ridges. Die institutionelle Investorenbasis des Fonds wurde durch namhafte neue LPs wie führende Berater, Stiftungen, Family Offices und öffentliche Pensionskassen erweitert.

„Die Unterstützung unserer Investoren für das Team und die Strategie von Vision Ridge untermauert unseren disziplinierten, konsequenten Ansatz zur Monetarisierung einzigartiger, nachhaltiger realer Vermögenswerte", ergänzte Munger.

Ziel von Fund III sind 8 bis 12 Investments mit einem Kernpositionsumfang von 75 bis 175 Mio. US-Dollar. Wie bei den vorherigen Fonds möchte Vision Ridge gezielt in Branchen investieren, die sich spürbar in Richtung Nachhaltigkeit bewegen, darunter Energie, Transport und Landwirtschaft.

Über Vision Ridge Partners

Vision Ridge Partners möchte überdurchschnittliche finanzielle Renditen und positive Umwelteffekte durch Investitionen in nachhaltige reale Vermögenswerte ermöglichen. Gegründet von Reuben Munger, verwaltet Vision Ridge gemeinsam mit den Partnern Justin Goerke und George Polk zum 31. März 2021 rund 2,45 Mrd. US-Dollar mit seinen drei Fonds und den entsprechenden Co-Investments. Vision Ridge hat Niederlassungen in Colorado und New York. Weitere Informationen finden Sie unter https://vision-ridge.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210401005696/de/

Contacts

Justin Perras
Prosek Partners
jperras@prosek.com
646.818.9155