Deutsche Märkte schließen in 7 Stunden 27 Minuten
  • DAX

    15.278,87
    -41,65 (-0,27%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.008,67
    -6,13 (-0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.815,90
    -321,41 (-0,94%)
     
  • Gold

    1.783,30
    +1,30 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,2061
    +0,0043 (+0,36%)
     
  • BTC-EUR

    39.953,29
    -5.603,53 (-12,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.090,05
    -153,00 (-12,31%)
     
  • Öl (Brent)

    61,91
    +0,48 (+0,78%)
     
  • MDAX

    32.786,08
    -86,87 (-0,26%)
     
  • TecDAX

    3.521,76
    -10,12 (-0,29%)
     
  • SDAX

    16.059,08
    +14,78 (+0,09%)
     
  • Nikkei 225

    29.020,63
    -167,54 (-0,57%)
     
  • FTSE 100

    6.917,83
    -20,41 (-0,29%)
     
  • CAC 40

    6.265,13
    -2,15 (-0,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.818,41
    -131,81 (-0,94%)
     

Mit Visa Direct Payouts erweitert Visa die Möglichkeiten des globalen Geldverkehrs über die Karte hinaus

·Lesedauer: 5 Min.

Vereinfachung von KMU- und Verbraucherzahlungen für Geschäftsbanken, Überweiser und Fintech-Unternehmen

Visa (NYSE: V) hat heute die Erweiterung von Visa Direct, einer Plattform für Push-Zahlungen in Echtzeit1, mit der Einführung von Visa Direct Payouts bekannt gegeben. Die neue Lösung erlaubt es Visa-Kunden und -Partnern weltweit, über einen einzigen Verbindungspunkt Push-Zahlungen an berechtigte Karten für inländische Auszahlungen und berechtigte Karten und/oder Konten für grenzüberschreitende Zahlungen auszuführen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210330006167/de/

Visa Expands Global Money Movement Capabilities Beyond the Card with Visa Direct Payouts (Graphic: Business Wire)

„Da der digitale Handel immer schneller voranschreitet, bietet Visa Finanzinstituten, Behörden, Privatpersonen und Unternehmen neue Arten, um nicht nur per Karte zu bezahlen und bezahlt zu werden", sagte Bill Sheley, SVP und Global Head von Visa Direct bei Visa. „Der Start von Visa Direct Payouts ist ein wichtiger Meilenstein in der Erweiterung der Kapazitäten von Visa im Bereich Konto-zu-Konto, womit nun weitere zwei Milliarden Bankkonten auf der ganzen Welt erreicht werden. Die Lösung wird durch die Betriebsabläufe und die Leistungsfähigkeit von VisaNet unterstützt und integriert die Übernahme von Earthport durch Visa, um die Art und Weise zu verändern, wie Visa-Kunden globale Geldverkehrsprogramme einsetzen und optimieren."

Die flexiblen APIs von Visa Direct Payouts verringern die Komplexität, die oft mit der Verwaltung und dem Versand von Geld über mehrere Netzwerke und Vermittler auf der ganzen Welt verbunden ist. Die Lösung bietet einen einfachen Ablauf, um Geld global über eine einzige Verbindung zu VisaNet zu bewegen, und ermöglicht es Finanzinstituten, Fintech-Unternehmen, Überweisungsanbietern und Geschäftsbanken, neue Zahlungsströme für Wachstum und Wertschöpfung zu erfassen. Visa Direct Payouts unterstützt inländische und grenzüberschreitende Person-to-Person- (P2P), Business-to-Small-Business- (B2SB) und Business-to-Consumer-Anwendungsfälle (B2C) in Echtzeit2, wie z. B. Auszahlungen von Versicherungen, Auszahlungen an Verkäufer auf Marktplätzen, den schnelleren Zugriff auf Lohnzahlungen für Arbeitnehmer sowie Überweisungen.

Kunden und Partner von Visa auf der ganzen Welt führen neue Geldverkehrsprogramme ein, die durch Visa Direct Payouts ermöglicht werden.

  • Die Standard Chartered Bank (Hong Kong) Limited verbessert ihre digitalen Dienstleistungen für internationale Überweisungen für ihre Endkunden

  • MoneyGram stellt Kunden, die grenzüberschreitend Geld an Angehörige senden und von ihnen empfangen, eine erweiterte Option für Geldtransfers zur Verfügung

  • KyckGlobal, ein Fintech-Partner von Visa, macht mit seiner Zahlungs-Engine eine Vielzahl von B2SB- und B2C-Anwendungsfällen möglich, unter anderem die Auszahlung von Versicherungsansprüchen, die schnelle Abwicklung von Geldbeträgen für KMU-Marktplätze und den schnellen Zugriff auf Lohnzahlungen für unabhängige Auftragnehmer und Stundenlohnempfänger

Zitate von „Visa Direct Payouts"-Kunden und -Partnern

„Mit einem Anstieg der grenzüberschreitenden digitalen Transaktionen von 152 % im Jahr 2020 bei MoneyGram Online und einem beeindruckenden Transaktionswachstum von 650 % bei Visa Direct im vierten Quartal3 wächst die Nachfrage der Verbraucher nach unseren digitalen P2P-Zahlungsmöglichkeiten weiterhin sprunghaft an", sagte Alex Holmes, Vorsitzender und CEO von MoneyGram. „Unsere fortgesetzte Expansion mit Visa Direct ist ein wichtiges Element unserer kundenorientierten Strategie, um Millionen von Menschen weltweit, die sich auf unsere unverzichtbare Dienstleistung verlassen, eine optimierte, reibungslose Customer Journey und Transfermöglichkeiten in Echtzeit zu bieten."

„Unsere Kunden arbeiten mit einer Reihe von Zahlungsempfängern, unter anderem Auftragnehmer und Gig-Economy-Arbeiter, die jeweils unterschiedliche Zahlungsbedürfnisse haben, wie zum Beispiel eine Provisionszahlung, eine Spesenerstattung oder die Auszahlung eines Versicherungsanspruchs", sagte Ashish Bahl, CEO und Gründer von KyckGlobal. „Wir können mit Visa Direct sicherstellen, dass die Kunden unserer Kunden schnell und sicher bezahlt werden, wo auch immer sie auf Geldmittel zugreifen, was im heutigen wirtschaftlichen Umfeld wichtiger ist denn je."

Visa Direct bietet mit der Aufnahme von Visa Direct Payouts nun einen mehrgleisigen Zugang zu insgesamt 5 Milliarden Karten und Konten in über 200 Ländern. Dabei werden 160 Währungen unterstützt und Verbindungen mit 16 kartenbasierten Netzwerken4, 65 inländischen ACH-Systemen (automatisierte Clearingstellen), 7 RTP-Netzwerken (Real-Time Payment) und 5 Zahlungs-Gateways gewährleistet. Visa bietet für Visa-Direct-Transaktionen zusätzliche Dienstleistungen, einschließlich Sicherheit und Tokenisierung, die KMU und Verbrauchern Gelassenheit beim Bezahlen und Erhalten von Zahlungen sowie beim internationalen Geldtransfer bieten.

Weitere Informationen und Möglichkeiten zur Kontaktausnahme mit unserem Team finden Sie auf der Seite von Visa Direct Payouts.

Über Visa

Visa (NYSE: V) ist der weltweite Marktführer im digitalen Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist, die Welt durch das innovativste, zuverlässigste und sicherste Zahlungsnetzwerk zu verbinden und so Einzelpersonen, Unternehmen und Volkswirtschaften zum Erfolg zu verhelfen. Unser fortschrittliches Transaktionsverarbeitungsnetzwerk VisaNet gewährleistet sicheres und zuverlässiges Bezahlen rund um die Welt und bietet Kapazitäten zur Verarbeitung von mehr als 65.000 Transaktionsmeldungen pro Sekunde. Die unermüdliche Innovationsorientierung des Unternehmens ist ein Katalysator für das rasante Wachstum des digitalen Handels auf jedem Gerät, für jede Person und überall. So wie sich die Welt zunehmend von analog zu digital entwickelt, setzt Visa seine Marke, seine Produkte, Mitarbeiter sowie sein Netzwerk und seine breite Präsenz dafür ein, die Zukunft des Handels neu zu gestalten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Über Visa, visa.com/blog und @VisaNews.

_________________

1 Die tatsächliche Verfügbarkeit von Geldern schwankt in Abhängigkeit vom empfangenden Finanzinstitut, vom Typ des empfangenden Kontos, von der Region und davon, ob es sich um eine inländische oder grenzüberschreitende Transaktion handelt.

2 Die tatsächliche Verfügbarkeit von Geldern schwankt in Abhängigkeit vom empfangenden Finanzinstitut, vom Typ des empfangenden Kontos, von der Region und davon, ob es sich um eine inländische oder grenzüberschreitende Transaktion handelt.

3 Quelle: https://ir.moneygram.com/news-releases/news-release-details/moneygram-international-reports-fourth-quarter-and-full-year-5

4 Visa bietet den Visa Push Payment Gateway Service an, um Push-to-Card-Funktionen für Nicht-Visa-Karten in den USA und Kanada zu ermöglichen

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210330006167/de/

Contacts

Aida Hadzibegovic
ahadzibe@visa.com