Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS: Unternehmen kritisieren 'Konstruktionsmängel' bei Hilfsprogrammen

BERLIN (dpa-AFX) - In der Corona-Krise haben Unternehmen "Konstruktionsmängel" bei den milliardenschweren Hilfsprogrammen der Bundesregierung beklagt. "Erste Erfahrungen von Familienunternehmen zeigen, dass es zu langen Kreditprüfungen kommt und dramatische Engpässe drohen", sagte Rainer Kirchdörfer, Vorstand der Stiftung Familienunternehmen, der Deutschen Presse-Agentur am Freitag. "Die Herausforderung liegt darin, die staatlichen Bürgschaften schnellstmöglich in Millionen von Kreditbewilligungen umzumünzen." Die betroffenen Unternehmen müssten mit Liquidität versorgt werden. "Das geht nur mit Pauschalbewilligungen im Schnellverfahren."

Die Bundesregierung hatte ein unbegrenztes Kreditprogramm beschlossen, um angesichts der dramatischen wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise die Liquidität der Firmen sicherzustellen. Die staatliche Förderbank KfW bietet den Geschäftsbanken je nach Programm an, 70 bis 80 Prozent des Kreditrisikos zu übernehmen. Das soll den Finanzinstituten die Vergabe von Darlehen erleichtern. Die Förderbank erhält dafür staatliche Garantien.

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP 2: EU-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben sich in der Corona-Krise auf milliardenschwere Hilfen für gefährdete Staaten, Firmen und Jobs geeinigt. Dies teilten Teilnehmer am späten Donnerstagabend auf Twitter mit. Der Kompromiss gelang erst nach zwei Verhandlungsrunden und heftigem Streit über die

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Scholz: Starke Antworten auf Corona-Wirtschaftskrise gefunden

    BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben laut Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) "drei starke Antworten" auf die durch die Corona-Pandemie ausgelöste Krise gefunden. "Heute ist ein großer Tag europäischer Solidarität und auch Stärke", sagte Scholz nach Ende der langwierigen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Scholz: Starke Antworten auf Corona-Wirtschaftskrise gefunden

    BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben laut Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) "drei starke Antworten" auf die durch die Corona-Pandemie ausgelöste Krise gefunden. "Heute ist ein großer Tag europäischer Solidarität und auch Stärke", sagte Scholz nach Ende der langwierigen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow auf Erholungskurs - Kreditprogramm der Fed

    NEW YORK (dpa-AFX) - Dank eines billionenschweren Kreditprogramms der US-Notenbank (Fed) hat der Dow Jones Industrial am Donnerstag an seine jüngste Erholung angeknüpft. Zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise will die Fed über verschiedene Programme insgesamt bis zu 2,3 Billionen

  • US-Regierung will China Telecom vom US-Markt verbannen
    Finanzen
    AFP

    US-Regierung will China Telecom vom US-Markt verbannen

    Die US-Regierung will den chinesischen Telekommunikationskonzern China Telecom vom US-Markt verbannen. Mehrere US-Ministerien empfahlen am Donnerstag, der US-Tochter von China Telecom die Genehmigung für "internationale Telekommunikations-Dienstleistungen" in den USA zu untersagen. Die Ministerien

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: EU-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket gegen Corona-Krise

    BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU-Finanzminister haben sich in der Corona-Krise auf milliardenschwere Hilfen für gefährdete Staaten, Firmen und Jobs geeinigt. Dies teilten Teilnehmer am späten Donnerstagabend auf Twitter mit. Der Kompromiss gelang erst nach zwei Verhandlungsrunden und heftigem Streit über die

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aktien New York Schluss: Dow bleibt auf Erholungskurs - Kreditprogramm der Fed

    NEW YORK (dpa-AFX) - Dank eines billionenschweren Kreditprogramms der US-Notenbank (Fed) hat der Dow Jones Industrial am Donnerstag an seine jüngste Erholung angeknüpft. Zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise will die Fed über verschiedene Programme insgesamt bis zu 2,3 Billionen

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP 2: Eurogruppe sucht Kompromiss für milliardenschweres Rettungspaket

    BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Streit über ein milliardenschweres Rettungspaket gegen die Corona-Wirtschaftskrise haben die EU-Finanzminister am Donnerstagabend versucht, letzte Hürden auszuräumen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur lag am Abend ein Textentwurf auf dem Tisch, der bei den

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Fast 2,6 Millionen Brasilianer bekommen Corona-Nothilfe

    RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Fast 2,6 Millionen Brasilianer haben am ersten Tag der Auszahlung einer Corona-Nothilfe der Regierung die monatliche Zahlung in Höhe von 600 Reais (108 Euro) erhalten. Das teilte Sozialminister Onyx Lorenzoni am Donnerstag via Twitter mit. Insgesamt sollen 60 Millionen Freiberufler

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Fast 2,6 Millionen Brasilianer bekommen Corona-Nothilfe

    RIO DE JANEIRO (dpa-AFX) - Fast 2,6 Millionen Brasilianer haben am ersten Tag der Auszahlung einer Corona-Nothilfe der Regierung die monatliche Zahlung in Höhe von 600 Reais (108 Euro) erhalten. Das teilte Sozialminister Onyx Lorenzoni am Donnerstag via Twitter mit. Insgesamt sollen 60 Millionen Freiberufler

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP: Eurogruppe sucht Kompromiss für milliardenschweres Rettungspaket

    BERLIN/BRÜSSEL (dpa-AFX) - Im Streit über ein milliardenschweres Rettungspaket gegen die Corona-Wirtschaftskrise haben die EU-Finanzminister am Donnerstagabend versucht, letzte Hürden auszuräumen. Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Eurogruppen-Chef Mario Centeno gaben sich vor dem Auftakt zuversichtlich

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Devisen: Euro weiter über 1,09 US-Dollar - Fed-Notmaßnahmen belasten Dollar

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat sich am Donnerstag im US-Handel über 1,09 US-Dollar gehalten. Zuletzt notierte der Euro bei 1,0928 Dollar. Die Gemeinschaftswährung profitierte damit weiter von einer allgemeinen Dollarschwäche nach neuen Notmaßnahmen der US-Notenbank Fed. Die Europäische Zentralbank

  • Finanzen
    dpa-AFX

    DOW-FLASH: US-Leitindex kurz auf Tagestief - Absackende Ölpreise belasten

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial hat am Donnerstag im späten Handel zwischenzeitlich deutlich unter den wieder absackenden Ölpreisen gelitten und ist auf ein Tagestief gefallen. Zuletzt erholte sich der US-Leitindex wieder etwas und legte um 1,11 Prozent auf 23 694,77 Punkte zu, nachdem

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Mehr als 112 000 Corona-Nachweise in Deutschland - mehr als 2300 Tote

    BERLIN (dpa-AFX) - In Deutschland sind bis Donnerstagabend mindestens 112 600 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert worden (Vortag Stand 20.15 Uhr: mehr als 108 100 Infektionen). Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die neuesten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Mehr als 112 000 Corona-Nachweise in Deutschland - mehr als 2300 Tote

    BERLIN (dpa-AFX) - In Deutschland sind bis Donnerstagabend mindestens 112 600 Infektionen mit dem neuen Coronavirus registriert worden (Vortag Stand 20.15 Uhr: mehr als 108 100 Infektionen). Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die neuesten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/VIRUS: Britischer Premier Johnson hat Intensivstation verlassen

    LONDON (dpa-AFX) - Der britische Premierminister Boris Johnson muss wegen seiner Covid-19-Erkrankung nicht mehr auf der Intensivstation behandelt werden. Er sei auf eine normale Station verlegt worden, teilte eine Regierungssprecherin am Donnerstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Johnson

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/VIRUS: Britischer Premier Johnson hat Intensivstation verlassen

    LONDON (dpa-AFX) - Der britische Premierminister Boris Johnson muss wegen seiner Covid-19-Erkrankung nicht mehr auf der Intensivstation behandelt werden. Er sei auf eine normale Station verlegt worden, teilte eine Regierungssprecherin am Donnerstagabend auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Johnson

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Ausgehverbot in Spanien verlängert - Sánchez: 'EU ist in Gefahr'

    MADRID (dpa-AFX) - Es ist offiziell: In Spanien wird der Alarmzustand samt strikten Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie um weitere zwei Wochen bis Mitternacht des 25. April verlängert. Das Parlament in Madrid stimmte am Donnerstagabend dem am Wochenende von Ministerpräsident Pedro Sánchez

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS/ROUNDUP: Ausgehverbot in Spanien verlängert - Sánchez: 'EU ist in Gefahr'

    MADRID (dpa-AFX) - Es ist offiziell: In Spanien wird der Alarmzustand samt strikten Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie um weitere zwei Wochen bis Mitternacht des 25. April verlängert. Das Parlament in Madrid stimmte am Donnerstagabend dem am Wochenende von Ministerpräsident Pedro Sánchez

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Johnson-Stellvertreter: Seit Samstag nicht mit Premier gesprochen

    LONDON (dpa-AFX) - Der Stellvertreter des mit dem Coronavirus infizierten britischen Premiers Boris Johnson, Außenminister Dominic Raab, hat seit Samstag nicht mehr mit ihm gesprochen. Das sagte Raab am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in London. "Ich glaube, es ist wichtig, ihm zu erlauben,

  • Finanzen
    dpa-AFX

    ROUNDUP/Johnson-Stellvertreter: Seit Samstag nicht mit Premier gesprochen

    LONDON (dpa-AFX) - Der Stellvertreter des mit dem Coronavirus infizierten britischen Premiers Boris Johnson, Außenminister Dominic Raab, hat seit Samstag nicht mehr mit ihm gesprochen. Das sagte Raab am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in London. "Ich glaube, es ist wichtig, ihm zu erlauben,

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Aktien New York: Dow erholt sich weiter - Fed legt Kreditprogramm auf

    NEW YORK (dpa-AFX) - Dank eines billionenschweren Kreditprogramms der US-Notenbank (Fed) ist der Dow Jones Industrial am Donnerstag auf Erholungskurs geblieben. Der US-Leitindex stieg um 1,96 Prozent auf 23 891,78 Punkte, nachdem er zur Wochenmitte bereits unter anderem von der Hoffnung auf ein schrittweises

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Unter den Besatzungsmitgliedern des US-Flugzeugträgers "USS Theodore Roosevelt" hat die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus deutlich zugenommen. Es gebe inzwischen 416 Fälle, erklärte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums am Donnerstag

  • Finanzen
    dpa-AFX

    Coronavirus auf US-Flugzeugträger: Mehr als 400 Infizierte

    WASHINGTON (dpa-AFX) - Unter den Besatzungsmitgliedern des US-Flugzeugträgers "USS Theodore Roosevelt" hat die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus deutlich zugenommen. Es gebe inzwischen 416 Fälle, erklärte eine Sprecherin des Verteidigungsministeriums am Donnerstag

  • Finanzen
    dpa-AFX

    VIRUS: Estland will Massentests durchführen

    TALLINN (dpa-AFX) - In Estland sollen Massentests Aufschluss über die Verbreitung des Coronavirus in dem baltischen EU-Land geben. Die Regierung in Tallinn beschloss am Donnerstag die von Sozialminister Tanel Kiik vorgeschlagene Durchführung einer bevölkerungsbezogenen Studie.