Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS/ROUNDUP: Polen ruft wegen Coronavirus Epidemie-Zustand aus

WARSCHAU (dpa-AFX) - Angesichts einer steigenden Zahl von Covid-19-Erkrankungen hat Polen den Epidemie-Zustand ausgerufen. Dies bedeute, dass das Gesundheitsministerium und die Chefs der Regionalverwaltung medizinischem Personal und anderen Personen Aufgaben im Kampf gegen die Ausbreitung der Lungenkrankheit zuweisen könnten, sagte Gesundheitsminister Lukasz Szumowski am Freitag in Warschau. Außerdem werde die Strafe für die Nichteinhaltung einer Quarantäne von bislang umgerechnet rund 1130 Euro auf nunmehr 6800 Euro erhöht. Die Schließung von Kindergärten, Schulen und Universitäten wurde bis Ostern verlängert.

Nach Angaben des polnischen Gesundheitsministeriums hat Polen derzeit 411 nachgewiesene Coronavirus-Fälle und fünf Todesopfer.