Deutsche Märkte geschlossen

VIRUS: Pakistan fordert Aufhebung von US-Sanktionen gegen Iran

ISLAMABAD (dpa-AFX) - Pakistans Premierminister Imran Khan hat eine Aufhebung der US-Sanktionen gegen das besonders schwer von der Corona-Krise betroffene Nachbarland Iran gefordert. "Das iranische Volk sieht sich unermesslichem Leid gegenüber, während die Sanktionen die Bemühungen des Irans zur Bekämpfung von COVID19 lähmen. Die Menschheit muss sich im Kampf gegen diese Pandemie vereinen", schrieb Khan am Sonntag auf Twitter. Der Iran hatte zuvor ein Hilfsangebot der USA zur Bekämpfung des Coronavirus abgelehnt. Anstatt Hilfsgüter und Experten in den Iran zu schicken, sollten die USA die Sanktionen gegen das Land aufheben, hieß es vor wenigen Tagen aus dem Außenministerium in Teheran.