Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 18 Minuten

VIRUS/Laschet mahnt: Ausgangssperren in NRW weiter möglich

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nach zahlreichen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sind in Nordrhein-Westfalen weiterhin auch Ausgangssperren möglich. "Jeder Einzelne hat es in der Hand zu verhindern, dass es Ausgangssperren gibt", sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Donnerstag in Düsseldorf. Es sei mit weiter steigenden Infektionszahlen zu rechnen. Die Landesregierung analysiere, ob sich die Infektionskurve angesichts der zahlreichen Maßnahmen abflache. Schon jetzt ruhe das öffentliche Leben und die Grundrechte der Bürger seien stark eingeschränkt worden, sagte Laschet.