Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 3 Minuten

VIRUS: Auch kommunale Versorger verzichten in Corona-Krise auf Stromsperren

BERLIN (dpa-AFX) - Viele Strom- und Gasanbieter in Deutschland verzichten in der Coronavirus-Krise darauf, säumigen Kunden die Energieversorgung abzustellen. Bei den kommunalen Unternehmen würden bei Zahlungsrückständen "fast ausnahmslos" keine Unterbrechungen der Strom-, Gas- und Wasserversorgung in Privathaushalten mehr vorgenommen, sagte VKU-Hauptgeschäftsführer Michael Wübbels dem "Tagesspiegel". Das habe eine Abfrage bei den Mitgliedsunternehmen ergeben. Große Versorger wie Eon <DE000ENAG999> und die Tochter Innogy <DE000A2AADD2> sowie EnBW <DE0005220008> hatten bereits am Mittwoch angekündigt, Strom- und Gasanschlüsse auch bei Zahlungsrückständen nicht mehr abzudrehen.