Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 52 Minute

VIRUS: Bundeswehr unterstützt Landkreis Heinsberg wegen Corona-Krise

BERLIN (dpa-AFX) - Die Bundeswehr wird dem von der Ausbreitung des Coronavirus besonders betroffenen Kreis Heinsberg in Nordrhein-Westfalen Notfallhilfe leisten. Zur Bewältigung der Lage dort stellen die Streitkräfte zwei Beatmungsgeräte und 8000 Kittel zu Verfügung, erfuhr die dpa am Freitag aus der Bundeswehr. Zudem werden 3000 Atemschutzmasken der Stufe FFP2 geschickt - wie sie während der Behandlung und Pflege von Covid-19-Patienten getragen werden sollen - sowie 15 000 Mund- und Nasenschutzmasken. Der Landkreis gehörte schon früh zu den Brennpunkten der Infektionswelle und hatte die Bundeswehr um Hilfe gebeten.